Raiffeisenbank Hochfranken West

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank Hochfranken West eG
Sitz in Stambach
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Rathausstraße 1a
95236 Stammbach
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 770 698 70[1]
BIC GENO DEF1 SZF[1]
Gründung 1891
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.rb-hfw.de
Geschäftsdaten 2015[2]
Bilanzsumme 269 Mio. Euro
Einlagen 206 Mio. Euro
Kundenkredite 121 Mio. Euro
Mitarbeiter 73
Geschäftsstellen 7
Mitglieder 7.375
Leitung
Vorstand Klaus Hartwich
Andreas Schlick
Jürgen Wiesel
Aufsichtsrat Lothar Rödel (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank Hochfranken West eG ist eine Genossenschaftsbank in den Regionen Frankenwald und Fichtelgebirge. Der Hauptsitz ist in Stammbach.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Hochfranken West eG entstand durch Fusion der Raiffeisenbank Frankenwald Ost - Oberkotzau eG mit der Raiffeisenbank Sparneck-Stammbach-Zell eG im Jahr 2011. Die Vorläufer der beiden Banken waren kleinere regionale Genossenschaftsbanken und Darlehenskassenvereine, von denen der älteste bereits im Jahr 1891 gegründet wurde. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich die fest in der Region verwurzelte Genossenschaftsbank von ehemals kleinen Darlehenskassenvereinen zu einem heute leistungsstarken Kreditinstitut in den Regionen Frankenwald und Fichtelgebirge. Die Raiffeisenbank Hochfranken West eG legt Wert auf die Nähe zum Kunden und richtet ihre Geschäftspolitik nach den Bedürfnissen des Heimatmarktes aus. Die Genossenschaftsbank ist mit sieben Geschäftsstellen in der Region vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Zahlen & Fakten zum 31. Dezember 2015

Koordinaten: 50° 8′ 42″ N, 11° 41′ 36″ O