Regard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1]
Ride It
  DE 4 27.09.2019 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2019 Wo.)
  AT 5 
Gold
Gold
18.10.2019 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2019 Wo.)
  CH 2 06.10.2019 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2019 Wo.)
  UK 2 
Platin
Platin
29.08.2019 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2019 Wo.)

Regard (bürgerlich Dardan Aliu; auch DJ Regard) ist ein kosovarischer DJ und Musikproduzent.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekanntheit erlangte Regard im Sommer 2019 durch das Lied Ride It. Es ist ein Cover bzw. Remix des gleichnamigen Liedes von Jay Sean, welches 2008 Platz 11 der britischen Charts erreichen konnte.[2] Der Song im Deep-House-Stil ging vor allem durch TikTok viral, wo durch eine Challenge mehr als 4,1 Millionen von Nutzern gemachte Videos dazu erstellt wurden. Auch auf Spotify war der Song erfolgreich. Aufgrund dieses Erfolgs erhielt Regard einen Plattenvertrag beim Label Ministry of Sound.[3] Seine Version des Liedes konnte in Großbritannien mit Platz zwei die Platzierung des Originals übertreffen und außerdem in diverse Musikcharts weltweit einsteigen. In Deutschland erreichte das Lied Platz vier der Singlecharts.[1]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Your Face (feat. Binnay)
  • 2016: No One like You (feat. Scarlett Quinn)
  • 2017: Me & I (feat. Sarah Abad)
  • 2018: Love Yourself (feat. Scarlett Quinn)
  • 2018: You're Mine
  • 2018: Sun Goes Down (mit Drop G feat. Evrencan Gündüz)
  • 2018: Call Me (feat. Veronica Brawo)
  • 2019: You Will Be My Queen (mit Michael Shynes)
  • 2019: Good Vibes (mit LePrince)
  • 2019: Ride It

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • BelgienBelgien Belgien
    • 2019: für die Single Ride It
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2019: für die Single Ride It
  • FrankreichFrankreich Frankreich
    • 2019: für die Single Ride It
  • MexikoMexiko Mexiko
    • 2019: für die Single Ride It
  • PolenPolen Polen
    • 2019: für die Single Ride It

Platin-Schallplatte

  • AustralienAustralien Australien
    • 2019: für die Single Ride It
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2020: für die Single Ride It

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Australien (ARIA) Australien (ARIA) 0! G Platinum record icon.svg Platin1 70.000 aria.com.au
Belgien (BEA) Belgien (BEA) Gold record icon.svg Gold1 0! P 20.000 ultratop.be
Dänemark (IFPI) Dänemark (IFPI) Gold record icon.svg Gold1 0! P 45.000 ifpi.dk
Frankreich (SNEP) Frankreich (SNEP) Gold record icon.svg Gold1 0! P 100.000 snepmusique.com
Mexiko (AMPROFON) Mexiko (AMPROFON) Gold record icon.svg Gold1 0! P 30.000 amprofon.com.mx
Neuseeland (RMNZ) Neuseeland (RMNZ) 0! G Platinum record icon.svg Platin1 30.000 nztop40.co.nz
Österreich (IFPI) Österreich (IFPI) Gold record icon.svg Gold1 0! P 15.000 ifpi.at
Polen (ZPAV) Polen (ZPAV) Gold record icon.svg Gold1 0! P 10.000 bestsellery.zpav.pl
Vereinigtes Königreich (BPI) Vereinigtes Königreich (BPI) 0! G Platinum record icon.svg Platin1 600.000 bpi.co.uk
Insgesamt Gold record icon.svg 6× Gold6 Platinum record icon.svg 3× Platin3

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: DE AT CH UK
  2. Jay Sean in den britischen Charts
  3. https://www.bbc.com/news/newsbeat-49856548

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]