Rieke Werner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rieke Werner (* 5. Januar 1987 in Kamen), auch unter dem Pseudonym StrawbellyCake bekannt, ist eine deutsche Synchronsprecherin, Sängerin sowie Hörspiel- und Hörbuchsprecherin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rieke Werner hatte im Jahre 2007 ihre ersten Engagements als Synchronsprecherin. Sie ist in diversen Anime-Serien, Zeichentrickserien, Realserien, Hörspielen, Computer- und Videospielen sowie in Werbespots für Radio und Fernsehen zu hören.

Neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Sprecherin für Synchron, Hörspiel, Games und Werbung betreibt Rieke Werner seit 2010 den YouTube-Channel „StrawbellyCake“, auf dem sie überwiegend als Sängerin tätig ist und häufig deutschsprachige Covers von verschiedenen Soundtracks hochlädt. Ihr Channel hat mittlerweile über 100.000 Abonnenten. Auf YouTube aktiv ist Rieke Werner seit 2007, sie betreibt noch weitere YouTube-Channels.[1]

Sprecherin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Aerophore – Die neue Galaxie als Carmen Merriweather
  • 2009: Das dunkle Meer der Sterne DAEDALUS als Veritas
  • 2011: Auf in die Sonasswelt „Das Gute-Laune-Bäumchen“ als Felly
  • 2013: Point Whitmark – 37 – „Das Moor der Vergangenen“ als Viola
  • 2013: Point Whitmark – 38 – „Der glühende Mönch“ als Summer Dawn
  • 2016: Holy Klassiker – 12 – "Eine Weihnachtsgeschichte" als Isabell
  • 2016: Holy Klassiker – 17 – "Alice Im Wunderland" als Alice
  • 2017: Blood Red Sandman als Cindy[2]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Webserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: Dick Figures als Pink
  • 2012: Post Nuclear Family als Samantha
  • 2014: Manga Box – Con Hon als Loli-Chan
  • 2016: Moderation UNLOCKED // ufa lab
  • 2016: Füttere nicht die Menschen als June
  • 2019: #Broadcastmyass als Angel
  • 2020: Captain Pineapple als Reporterin

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ruthe.de – Sprechrollen für Ralph Ruthe
  • LiterAACy Kommunikationssoftware
  • Yvio Gesellschaftsspiel „Elefant, Tiger & Co“, Spielmoderation und TV-Werbung
  • Sample für den Song "Dementor Swagger" von TJ_beastboy
  • Skit für den Song "Go Godzilla on ya Frikkn City" von TJ_beastboy

Diskographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009 – Caramell – Caramelltanzen (Single) Remixed Records
  • 2010 – StrawbellyCake – Why Didn't I Learn (Single)
  • 2012 – StrawbellyCake – Licht und Schatten (Album); Produzent: José Alvarez-Brill

Hörbücher (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. YouTube-Channel StrawbellyCake, abgerufen am 13. Juli 2021.
  2. Zauberspiegel-Nachrichten: Zauberspiegel - Hörspiel-Premiere: Blood Red Sandman – ein Hörspiel zum Gruseln. Abgerufen am 23. Oktober 2017 (deutsch).