Chilling Adventures of Sabrina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelChilling Adventures of Sabrina
OriginaltitelChilling Adventures of Sabrina
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2018
Produktions-
unternehmen
Warner Bros. Television
Archie Comics
Berlanti Productions Television
Länge49–64 Minuten
Episoden10 in 1+ Staffeln
GenreMystery, Drama, Horror
IdeeRoberto Aguirre-Sacasa
ProduktionCraig Forrest
Ryan Lindenberg
Matthew Barry
MusikThe Newton Brothers
Erstveröffentlichung26. Oktober 2018 (USA) auf Netflix
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
26. Oktober 2018 auf Netflix
Besetzung
Synchronisation

Chilling Adventures of Sabrina ist eine US-amerikanische Horrorserie von Roberto Aguirre-Sacasa. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Comicbuchreihe, die durch Archie Horror, einem Imprint des Comicbuchverlags Archie Comics, seit 2014 veröffentlicht wurde.

Die Netflix-Produktion wird häufig als düsteres Remake der Fernsehserie Sabrina – Total Verhext! bezeichnet, die wiederum auf der Comicbuchreihe Sabrina the Teenage Witch basiert. Während diese Verfilmung jedoch als familienfreundliche Sitcom konzipiert war, sind sowohl die Comicbuchreihe als auch die Serie Chilling Adventures of Sabrina an ein älteres Publikum gerichtet und haben außer den gleichnamigen Protagonisten wenig Gemeinsamkeiten mit der Erstverfilmung.

Die Serie wurde bereits vor Produktionsstart um eine zweite Staffel verlängert. Diese soll 2019 veröffentlicht werden, während die Dreharbeiten unmittelbar im Anschluss an die der ersten Staffel begannen.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie erzählt die Geschichte der Halbhexe Sabrina Spellman, die ihre Identität als verwaiste Tochter eines Hexenmeisters und einer sterblichen Mutter finden muss. Dabei muss sie sich dunklen Kräften und Dämonen stellen, die ihr und ihrer Familie in der normalen Welt gefährlich werden.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation erstellt die Synchronfirma TV+Synchron in Berlin nach einem Dialogbuch von Tom Sander und unter der Dialogregie von Antje von der Ahe.

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Synchronsprecher
Sabrina Spellman Kiernan Shipka 1.01– Rieke Werner
Harvey Kinkle Ross Lynch 1.01– Marcel Mann
Hildegard „Hilda“ Antoinette Spellman Lucy Davis 1.01– Antje von der Ahe
Ambrose Spellman Chance Perdomo 1.01– Lasse Dreyer
Mary Wardwell Michelle Gomez 1.01– Peggy Sander
Rosalind Walker Jaz Sinclair 1.01– Friederike Walke
Prudence Night Tati Gabrielle 1.01– Olivia Büschken
Agatha Adeline Rudolph 1.01– Marie-Isabel Walke
Father Blackwood Richard Coyle 1.01– Michael Deffert
Zelda Fiona Spellman Miranda Otto 1.01– Alexandra Wilcke

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle[A 1] Synchronsprecher
Susie Putnam Lachlan Watson 1.01– Maria Hönig
Dorcas Abigail Cowen 1.01– Jasmin Arnoldt
George Hawthorne Bronson Pinchot 1.01–1.10 Bernd Vollbrecht
Billy Martin Ty Wood 1.01– Ricardo Richter
Mr. Kinkle Christopher Rosamond 1.03–
Thomas „Tommy“ Kinkle Justin Dobies 1.03–1.09 Henning Nöhren
Lucas „Luke“ Chalfant Darren Mann 1.03– Christian Zeiger
Nicholas „Nick“ Scratch Gavin Leatherwood 1.04– David Turba
Lady Constance Blackwood Alvina August 1.04–1.10
Dorothea Anastasia Bandey 1.07–

Anmerkungen:

  1. Meist unregelmäßige Auftritte im genannten Zeitraum

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorproduktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits im September 2017 wurde bekannt, dass eine Serienadaption der Comicbuchreihe Chilling Adventures of Sabrina in Arbeit sei und beim Fernsehsender The CW im Herbst 2018 auf Sendung gehen sollte. Die Serie sollte im gleichen Universum wie Riverdale spielen, die ebenfalls auf einer Comicreihe der Archie Comics basiert.[2] Im Dezember 2017 übernahm Netflix die Produktion, worauf bekannt wurde, dass zwei Staffeln mit je zehn Episoden produziert werden.[3]

Dreharbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten begannen am 19. März 2018, kurz nachdem die zweite Staffel von Riverdale fertig gestellt war. Dies ermöglichte es der Produktionsfirma mit der gleichen Filmcrew zu arbeiten.[4] Die Dreharbeiten beinhalten jeweils zehn Episoden für die ersten beiden Staffeln und sollen im Dezember 2018 abgeschlossen werden.[1]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Regie Drehbuch
1 Kapitel eins: Familientreffen Chapter One: October Country Lee Toland Krieger Roberto Aguirre-Sacasa
2 Kapitel zwei: Die satanische Taufe Chapter Two: The Dark Baptism Lee Toland Krieger Roberto Aguirre-Sacasa
3 Kapitel drei: Die Anhörung der Sabrina Spellman Chapter Three: The Trial of Sabrina Spellman Rob Seidenglanz Ross Maxwell
4 Kapitel vier: Hexenakademie Chapter Four: Witch Academy Rob Seidenglanz Donna Thorland
5 Kapitel fünf: Träume im Hexenhaus Chapter Five: Dreams in a Witch House Matthew Barry Maggie Kiley
6 Kapitel sechs: Ein Exorzismus in Greendale Chapter Six: An Exorcism in Greendale Rachel Talalay Joshua Gonkel & MJ Kaufman
7 Kapitel sieben: Fest des Festmahls Chapter Seven: Feast of Feasts Viet Nguyen Oahn Ly
8 Kapitel acht: Die Beerdigung Chapter Eight: The Burial Maggie Kiley Lindsay Calhoon Bring & Christianne Hedtke
9 Kapitel neun: Der zurückgekehrte Mann Chapter Nine: The Returned Man Craig William Macneill Axelle Carolyn & Christiana Ham
10 Kapitel zehn: Hexenstunde Chapter Ten: The Witching Hour Rob Seidenglanz Roberto Aguirre-Sacasa & Ross Maxwell
Am 26. Oktober 2018 wurden alle Episoden der Staffel gleichzeitig bei Netflix veröffentlicht.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chilling Adventures of Sabrina erhielt nach seiner Veröffentlichung überwiegend positive Kritiken. Auf der Seite Rotten Tomatoes hat die Serie eine Bewertung von 88 % basierend auf 43 Bewertungen, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7,6/10.[5] Metacritic, das einen gewichteten Durchschnitt verwendet, hat einen Metascore von 77 von 100 Punkten vergeben basierend auf 18 Kritikern.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Nellie Andreeva: Sabrina The Teenage Witch Series Picked Up By Netflix With 2-Season Order. 1. Dezember 2017. Abgerufen am 25. Oktober 2018.
  2. Kate Stanhope: 'Riverdale' Companion Series 'The Chilling Adventures of Sabrina' In the Works at The CW. 20. September 2017. Abgerufen am 25. Oktober 2018.
  3. Nellie Andreeva: Sabrina The Teenage Witch Series Picked Up By Netflix With 2-Season Order. 1. Dezember 2017. Abgerufen am 25. Oktober 2018.
  4. Scott Brown: Hollywood North: Magical time for Vancouver TV production. 22. Februar 2018. Abgerufen am 25. Oktober 2018.
  5. Chilling Adventures of Sabrina: Season 1 auf Rotten Tomatoes, abgerufen am 26. Oktober 2018
  6. Chilling Adventures of Sabrina: Season 1 auf Metacritic.com, abgerufen am 26. Oktober 2018