Rikki (Sänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rikki (eigentlich: Richard Peebles, * 1956) ist ein ehemaliger britischer Popsänger beim Concours Eurovision de la Chanson 1987 in Brüssel. Mit seinem selbstkomponierten Popsong Only the Light gewann er die britische Vorauswahl und landete beim Wettbewerb in Brüssel dann auf Platz 13.[1] Die Single sowie ein Album von ihm konnten sich nicht in den Charts platzieren und er verschwand von der Bildfläche.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. United Kingdom - 1987 bei diggiloo.net