Saint-Julien-du-Verdon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Julien-du-Verdon
Saint-Julien-du-Verdon (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Alpes-de-Haute-Provence (04)
Arrondissement Castellane
Kanton Castellane
Gemeindeverband Alpes Provence Verdon
Koordinaten 43° 55′ N, 6° 32′ OKoordinaten: 43° 55′ N, 6° 32′ O
Höhe 869–1760 m
Fläche 7,50 km²
Einwohner 142 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km²
Postleitzahl 04170
INSEE-Code

Saint-Julien-du-Verdon am Fluss Verdon

Saint-Julien-du-Verdon ist eine französische Gemeinde mit 142 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Castellane im Arrondissement Castellane.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Lac de Castillon, ein Stausee auf 879 m, und der Fluss Verdon bilden im Süden die Gemeindegrenze zu Demandolx. Die weiteren Nachbargemeinden sind Angles im Nordosten, Vergons im Osten, Castellane im Westen und Saint-André-les-Alpes im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 75 64 66 67 94 108 134 154

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Saint-Julien-du-Verdon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien