Urusgan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Uruzgan)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urusgan
IranTurkmenistanUsbekistanTadschikistanChinade-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)IndienPakistanNimrusHelmandKandaharZabulPaktikaChostPaktiaLugarFarahUruzganDaikondiNangarharKunarLaghmanKabulKapisaNuristanPandschschirParwanWardakBamiyanGhazniBaglanGhorBadghisFaryabDschuzdschanHeratBalchSar-i PulSamanganKunduzTacharBadachschanLage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Afghanistan
Hauptstadt Tarin Kut
Fläche 11.474 km²
Einwohner 386.800 (2015)
Dichte 34 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 AF-URU
Bezirke in der Provinz Uruzgan
Bezirke in der Provinz Uruzgan

Koordinaten: 32° 42′ N, 66° 0′ O

Urusgan (auch Orusgan, engl. Uruzgan, Oruzgan; Dari اروزگان; paschtunisch روزګان Ruzgan) ist eine Provinz (velayat) in Zentralafghanistan.

Sie hat 386.800 Einwohner.[1]

Am 28. März 2004 erhielt der nördlichste Distrikt, Daikondi, den Status einer eigenen Provinz.

Flugplätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz Urusgan gliedert sich in neun Distrikte (woluswali):

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Provinz Urusgan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Afghanistan. In: citypopulation.de. Abgerufen am 8. Januar 2016.
  2. Daten für TII auf Great Circle Mapper
  3. Islamic Republic of Afghanistan: Ministry of Transport and Civil Aviation Tereen/Tarin Kowt Airport, abgerufen am 11. Oktober 2010
  4. Daten für URZ auf Great Circle Mapper
  5. Islamic Republic of Afghanistan: Ministry of Transport and Civil Aviation Oruzgan Airport, abgerufen am 11. Oktober 2010