Valjunquera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Valjunquera
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Valjunquera (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Teruel
Comarca: Matarraña
Koordinaten 40° 57′ N, 0° 2′ OKoordinaten: 40° 57′ N, 0° 2′ O
Höhe: 552 msnm
Fläche: 41,84 km²
Einwohner: 325 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 7,77 Einw./km²
Postleitzahl: 44595
Gemeindenummer (INE): 44247 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: spanisch und katalanisch Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/eigene Sprache
Bürgermeister: Ismael Brenchat Gil (PAR)
Ansicht des Orts

Valjunquera (katalanisch: Valljunquera) ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Teruel der Autonomen Region Aragón. Sie liegt rund 16 Kilometer nordwestlich von Valderrobres in der Comarca Matarraña (Matarranya) im überwiegend katalanischsprachigen Gebiet der Franja de Aragón. Am 1. Januar 2018 hatte die Gemeinde 325 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Umgebung der hauptsächlich agrarisch geprägten Gemeinde liegen drei archäologische Fundstätten aus der Zeit der Iberer: Mirablanc, Castellar und Lliri. Der ursprünglich ummauerte Ort dürfte auf eine arabische Gründung zurückgehen; er kam nach der Reconquista an den Orden von Calatrava.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2001 2006 2011 2013
433 414 387 383

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der 1973 stillgelegten Bahnstrecke wurde der Radweg Vía Verde de la Val de Zafán eingerichtet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

San Juan Degollado
  • Die Pfarrkirche Sant Miguel.
  • Die Kirche San Juan Decollado in dem entvölkerten Mas del Labrador.
  • Museo de la Memoria Histórica del Matarraña.
  • Reste der Ummauerung.
  • Die Einsiedeleien Santa Bárbara und La Piedad.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Valljunquera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien