Wikipedia:60 Minuten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:60)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:60
60 Minuten 60 Minutes – Gender & Diversity in der Wikipedia
Diversity

Im Rahmen der Online-Workshop-Reihe 60 Minuten – Gender & Diversity in der Wikipedia wollen wir uns ortsübergreifend (D-A-CH-weit) zu Fragen um Gender und Diversity in der Wikipedia austauschen. Das bezieht sich sowohl auf Wikipedia-Inhalte wie auf die Autor*innen, die die Wikipedia möglich machen. Wir greifen jeweils einen Aspekt heraus und diskutieren ihn. Ziele sind dabei, voneinander zu lernen und unser Wissen bei den genannten Fragestellungen zu erweitern. Auch die Vernetzung zwischen den an diesen Themen Interessierten lässt sich auf diese Weise fördern. Die Workshops sind offen für alle.

Der Kurzname 60 Minuten bezieht sich auf die (maximale) Länge der einzelnen Workshops. Nach einem kurzen Impulsvortrag diskutieren wir jeweils ein klar umgrenztes Thema. Uns ist dabei eine konstruktive und wertschätzende Diskussionskultur wichtig.

Rahmen & Organisatorisches 60 Minutes[Quelltext bearbeiten]

Präsentation am 8. Juni 2020

Wie kam es zu der Workshop-Reihe? Im Rahmen der Stuttgarter Themen-Workshops wurden am 8. Juni 2020 Aktivitäten und Maßnahmen gegen Gender gap und bias in der Wikipedia vorgestellt (siehe Präsentation an der Seite). Bei einem Nachfolgetermin am 29. Juni 2020 beschlossen die Anwesenden, sich in Zukunft regelmäßig zu Gender & Diversity-Themen in der Wikipedia auszutauschen.

Termin: An jedem 4. Montag im Monat von 19:00 bis 20:00.

  • Nächste Termine 2021: 22. Februar, 22. März, 24. April, 22. Mai

Format: Online-Workshop, Impulsvortrag zu gewähltem Thema, im Anschluss Diskussion

Zugang zur Videokonferenz:

Ansprechpartnerinnen für die Workshop-Reihe (Organisation): Leserättin; Iva; Mushushu

Commons-Kategorie für die Workshop-Reihe: 60 Minuten - Gender & Diversity in der Wikipedia

Nächster Termin 60 Minutes[Quelltext bearbeiten]

  • Termin: Montag, 22. Februar 2021, 19:00-20:00
  • Thema: Bebilderung von frauenkörpernahen Artikeln: Überblick und Diskussion
    Zu Artikeln rund um den Frauenkörper gibt es in der Wikipedia eine schillernde Bandbreite: Vom informativen, aber knapp gehaltenen Becken über den unauffälligen Büstenhalter zu den überreich und für manche grenzwertig bebilderten Schamlippen. Und sah nicht der Artikel zur Strumpfhose bis neulich noch ganz anders aus? Kurzreferat anhand von Beispielen, Statistiken und Erfahrungen kürzlich erfolgter gemeinsamer Artikelarbeit. Anschließend: Diskussion und Austausch! Warnhinweis: Im Vortrag werden Seiten aufgerufen werden und Bilder zu sehen sein, die halbwegs sensible Menschen irritieren können.


Ich nehme teil[Quelltext bearbeiten]
  1. --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 21:02, 31. Jan. 2021 (CET)
  2. --Fuchs B (Diskussion) 21:47, 31. Jan. 2021 (CET)
  3. --Wickie und Viktoria (Diskussion) 21:50, 31. Jan. 2021 (CET)
  4. --Grizma (Diskussion) 21:54, 31. Jan. 2021 (CET)
  5. --Waithamai (✉bla) 11:02, 2. Feb. 2021 (CET)
  6. --Mushushu (Diskussion)
  7. --Goldnugget84
  8. --Sophie talk 22:58, 16. Feb. 2021 (CET)
  9. --18quirl08 (Diskussion) 18:31, 17. Feb. 2021 (CET)
  10. -- Amrei-Marie (Diskussion) 16:39, 19. Feb. 2021 (CET)
  11. --Sarita98 (Diskussion) 20:04, 19. Febr. 2021 (CET)
  12. --Tetraeder (Diskussion) 17:17, 21. Feb. 2021 (CET)
  13. --Andrea Pichler (Diskussion)
  14. --ruesselbueffel (Diskussion) 17:49, 22. Feb. 2021 (CET)
  15. DomenikaBoAspie | Disk 💬 | WikiMUC | 🎔 | 18:20, 22. Feb. 2021 (CET)
  16. --pippimiez (Diskussion) 18:59, 22. Feb. 2021 (CET)
  17. --sj 19:01, 22. Feb. 2021 (CET)
  18. --Medea7 (Diskussion) 19:11, 22. Feb. 2021 (CET)
Passive Teilnahme, falls möglich[Quelltext bearbeiten]
  1. da ich mit dem Jitsi-Chat noch nicht so versiert bin, würde ich gern zunächst zuhören, ohne mich aktiv einzuklinken, falls erlaubt (?) --Anke aus Aachen (Diskussion) 20:58, 20. Feb. 2021 (CET)
Hallo @Anke aus Aachen: Vielleicht gibt es hier ein Missverständnis. Es ist eine Webkonferenz, kein Chat. Es wird nicht erwartet, dass die Kamera angemacht wird. Abgesehen von der Vorstellungsrunde „muss“ sich niemand aktiv einbringen, d.h. sich verbal äußern. Nach der Vorstellungsrunde kommt ein Impulsvortrag und dann eine Diskussion. Du bist herzlich willkommen. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 09:11, 21. Feb. 2021 (CET)
klappt doch nicht :( - nächstes Mal!!--Anke aus Aachen (Diskussion) 17:58, 22. Feb. 2021 (CET)
Ich nehme nicht teil[Quelltext bearbeiten]

Wenn Du am 22. Februar nicht teilnehmen kannst, freuen wir uns trotzdem über Einträge hier, damit wir wissen, wer sich für die Workshop-Reihe bzw. das Thema interessiert.

  1. ... Ich interessiere mich sehr für diese Reihe! Um sinnvoll mitzudiskutieren beim kommenden Thema am 22. Februar habe ich mir aber noch zu wenig Gedanken gemacht. Inzwischen interessiert es mich sehr und ich freue mich auf euer Ergebnis.--Momel ♫♫♪ 09:52, 4. Feb. 2021 (CET)
  2. Klingt super spannend, leider keine Zeit! Aber gerade in Mode-Artikeln fällt mir die Bildauswahl auf, bei dem der weibliche Körper entweder seltsam unterrepräsentiert ist (z.B. Bolero (Jacke), Rock (Kleidung)) oder seltsam gezeigt wird (Hüfthose, Top (Oberteil)). Gutes Gelingen und viel Spaß euch!--AlanyaSeeburg (Diskussion) 10:44, 19. Feb. 2021 (CET)
  3. Es hört sich es interessant an, ich werde morgen leider nicht dabei sein könne :( Vielleicht nochmal für die, die dabei sind: Ist die die präzise wie wissenschaftlich korrekte Darstellung z.B. der Schamlippen nicht notwendig?-- Vncent 9323647 16:53, 21. Feb. 2021
  1. Ich hab's leider verpasst - stosse aber gerne in Zukunft dazu. MurielDamiana (Diskussion) 12:19, 23. Feb. 2021 (CET)

Bericht[Quelltext bearbeiten]

Präsentation zum Vortrag am 22. Februar.

An diesem Termin nahmen 22 Personen teil, womit wiederum ein Maximum in unserer WS-Reihe erreicht wurde. Obwohl wir Organisatorinnen versucht hatten, uns technisch auf die hohe Zahl vorzubereiten, hatten wir wieder mit Bandbreitenproblemen zu kämpfen. Wir werden versuchen, bis zum nächsten Mal eine andere technische Lösung zu finden.

Die Diskussion war lebhaft und kreiste unter anderem um Informationswert und -bedarf. Sie zeigte auch auf, dass die gleichen Bilder nicht einheitlich beurteilt wurden, wobei eine Einflussgröße hierbei das Geschlecht zu sein scheint. Beklagt wurde der oftmals schlechte inhaltliche Zustand der Artikel zu Kleidungsstücken wie Unterhose oder Slip.

Während der Diskussion wurde auf folgende Links verwiesen bzw. die folgenden Vorschläge gemacht:

  • auf WP-Richtlinie Wikipedia:Artikel illustrieren
  • auf Wikipedia:WikiProjekt Textilverarbeitung und Kleidung/Agenda
  • Kriterien des Werberats oder Pinkstinks heranziehen, um zu argumentieren, ob ein Bild sexistisch ist
  • bei Bebilderung von Artikeln zu Kleidungsstücken historische Darstellungen verwenden oder das Kleidungsstück „für sich“ (nicht von einer Person angezogen) zeigen
  • Es ist wichtig, dass vor allem das erste Bild in einem Artikel neutral ist.
  • Die Bebilderung in Schulbüchern ist auch oft zwiespältig, weil dort auf explizite Darstellungen verzichtet wird, dadurch aber auch Informationen weggelassen werden.
  • Mal mit feministischen Gynäkologinnen sprechen.
  • Zeit-Podcast „Vielfalt ist die einzige Norm, die es gibt – auch bei Genitalien“ (Die Künstlerin Stefanie Grübl schafft, woran Biobücher scheitern: Penis und Vulva abzubilden, wie sie wirklich aussehen. Was das verändert, zeigt sie uns – auch im Video.) vom 1. Februar 2021
  • Beim Artikel Mundhöhle (ebenfalls innenliegendes Körperteil) wird zu Beginn eine Prinzipdarstellung gezeigt.



Sammlung von Themenvorschlägen für spätere Workshop-Termine 60 Minutes[Quelltext bearbeiten]

Vorschläge können von allen Interessierten ergänzt werden, gerne mit Meldung als Referent*in

  • Zeitnahe Unterstützung bei kritischen Reaktionen/Frustrationen
  • Begriffe, die in Männer- bzw. Frauenartikeln verstärkt hochkommen (z.B. Scheidung bei Frauen)
  • Was geschah am? (Prinzip dahinter, welche Probleme müssen beachtet werden?)
  • "Ehefrau von" oder "verheiratet mit"?
  • Barrierefreiheit bei Wikipedia in Bezug auf Menschen mit Sehbehinderung.
  • Schwarze Frauen / Women of Color in der deutschsprachigen Wikipedia
  • Derailment-Taktiken bei Metadiskussionen in der Wikipedia
  • Kommunikation gegenüber Frauen in der Wikipedia
  • Wie funktioniert das WikiProjekt Frauen in Rot? Grüße von Iva Nuvola apps kuickshow.svg
  • Listen und Kategorien in der Wikipedia Grüße von Iva Nuvola apps kuickshow.svg
  • Soll bei Wikipedia zukünftig gegendert werden? -> nach welchen grammatikalischen Regeln?

Interessierte an der Workshop-Reihe 60 Minutes[Quelltext bearbeiten]

Hier kannst du dich eintragen, wenn du zukünftig über bevorstehende Veranstaltungen auf deiner Diskussionsseite per Massennachricht benachrichtigt werden möchtest:
1falt, Alfonsina2019, Arcoiris22, Denis Barthel, Emmy Sophie, Hadi, Helga Wiki, IvaBerlin, Kaethe17, Medea7, Ruesselbueffel, Tetraeder, Ulkasom, Waithamai poupou Hellaleh

Workshop-Archiv 60 Minutes[Quelltext bearbeiten]

  • 27. Juli 2020: Verlinken zwischen Biographien in der Wikipedia - was ist hierbei geschlechtergerecht?
  • 24. August 2020: Personenbeziehungen in Wikidata & Resonator abbilden
  • 28. September 2020: „Sie gebar ihm viele Kinder“ – Relikte der Sprache des 19. Jahrhunderts in der Wikipedia
  • 26. Oktober 2020: Der Relevanz-Blues - Vom subjektiven Empfinden hin zu strukturierter Analyse
  • 23. November 2020: Wikipedianer*innen und Harassment - Rollen, Regeln und Handlungsspielräume
  • 25. Januar 2021: Feminine Kategoriebezeichnungen anZEIGEN