Wolfpack Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfpack Entertainment
Logo des Labels
Logo des Labels
Aktive Jahre seit 2008
Gründer D-Bo
Sitz Berlin
Website http://www.wpeberlin.com
Sublabel reposit.records, Kopfkino, Machermusik, NewDEF
Vertrieb Soulfood
Genre(s) Hip-Hop, Popmusik, Brostep, Alternative Rap, Electro

Wolfpack Entertainment ist ein deutsches Plattenlabel des Rappers D-Bo, das 2008 gegründet wurde. Die Veröffentlichungen des Labels können vor allem dem Genre Hip-Hop zugeordnet werden. Darüber hinaus bedienen sich einige Alben stilistisch den Musikrichtungen Popmusik, Dubstep, Alternative Rap und Electro-Rap.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfpack Entertainment wurde am 1. Januar 2008 von Danny Bokelmann gegründet. Die Idee zur Plattform war bereits 1998 entstanden.[1] Bokelmann, der unter dem Namen D-Bo auch als Rapper aktiv ist, hatte 2004 gemeinsam mit Bushido das Musiklabel ersguterjunge gegründet und war dort bis 2008 tätig. Als Vertriebspartner für Wolfpack Entertainment konnte Bokelmann Soulfood sowie für den digitalen Vertrieb Kontor New Media gewinnen.[2] Wolfpack Entertainment bedient sich vor allem sogenannter Bandübernahmeverträge. So wurden etwa Verträge über Alben von Jalil, Marc Reis, PA Sports, KC Rebell oder Bizzy Montana abgeschlossen.[2]

Die erste Veröffentlichung des Labels war das Mixtape Therapie vor dem Album des Hip-Hop-Musikers RAF Camora. Mit dem D-Bo-Album Die Lüge der Freiheit erreichte das Label mit Rang 89 die erste Chartplatzierung in Deutschland. Durch Veröffentlichungen der österreichischen Rapper Nazar und Chakuza stiegen einige Alben auch in die Charts in Österreich ein. Das bislang erfolgreichste Album des Labels ist Nero von Vega, das Anfang 2013 Position 2 der deutschen Charts erreichte.[3]

Im Juli 2012 ging Wolfpack Entertainment einen Labelvertrag mit Vegas Plattform Freunde von Niemand ein.[4] Hadi El-Dor tritt als Geschäftsführer des Sublabels in Erscheinung. Neben Vega sollen auch die Rapper Bizzy Montana, Timeless und Bosca sowie die Produzenten Johnny Pepp, Cristalbeats und Jumpa-Beatz ihre Alben über Freunde von Niemand veröffentlichen.[5] Bereits im März 2012 hatte das Label einen Verlagsvertrag mit EMI Music Publishing abgeschlossen.[6] Am 31. August erschien mit dem Sampler Willkommen im Niemandsland die erste Veröffentlichung des Sublabels.[4]

Mit Indipendenza wurde 2013 ein weiteres Sublabel unter der Leitung von RAF 3.0 gegründet. Joshi Mizu wurde als erster Künstler bei dem Independent-Label unter Vertrag genommen. Dessen Album Zu!Gabe stellte Anfang März 2013 die erste Veröffentlichung von Indipendenza dar.[7]

Im Mai 2013 unterschrieb der Rapper Liquit Walker einen Künstlervertrag bei Wolfpack Entertainment. Zuvor war er bei Freunde von Niemand unter Vertrag gewesen und hatte dort sein Album Unter Wölfen veröffentlicht.[8]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Künstler Artikel-Nummer Anmerkungen Chart-Platzierung Cover
2008 Therapie vor dem Album RAF Camora WPE 001 Mixtape Therapie vor dem Album - Cover.jpg
2009 Die Lüge der Freiheit D-Bo WPE 002 Album DE: Platz 89 Die Lüge der Freiheit - Cover.jpg
2009 Alles easy D-Bo WPE 003 Single Alles easy - Cover.jpg
2009 Frust D-Bo WPE 004 Single Frust - Cover.jpg
2009 Nächster Stopp Zukunft RAF Camora WPE 005 Album Nächster Stopp Zukunft - Cover.jpg
2010 Artkore Nazar und RAF Camora WPE 006 Album AT: Platz 33 Artkore - Cover.jpg
2010 Eine Maschine David Asphalt WPE 008 Album Eine Maschine - Cover.jpg
2010 Therapie nach dem Album RAF Camora WPE 007 Mixtape AT: Platz 42 Therapie nach dem Album - Cover.jpeg
2010 Suchen & Zerstören II Chakuza WPE 009 Mixtape AT: Platz 36 Suchen & Zerstören II - Cover.jpg
2010 Inedit 2003 – 2010 RAF Camora WPE 010 Mixtape Inedit 2003-2010 - Cover.jpg
2010 Deine Maske EP Deine Jugend EP
2011 Auf der Suche nach dem Glück D-Bo WPE 011 Album Auf der Suche nach dem Glück - Cover.jpg
2011 Rock that Party, Berlin D-Bo WPE 012 Single Rock that Party, Berlin - Cover.jpg
2011 Monolog Marc Reis WPE 013 Album Monolog - Cover.jpg
2011 Ein Hauch von Gift Bizzy Montana WPE 014 Album DE: Platz 42
AT: Platz 53
Ein Hauch von Gift - Cover.jpg
2011 Vampir D-Bo feat. Deine Jugend WPE 015 Single Vampir - Cover.jpg
2011 Fakker Nazar (Rapper) WPE 016 Album AT: Platz 6
DE: Platz 36
Fakker - Cover.jpg
2011 Kein Morgen Nazar (Rapper) feat. Sido und RAF 3.0 WPE 017 Single Kein Morgen - Cover.jpg
2011 Pandemonium Hardsoul WPE 018 Album WPE 018 Hardsoul - Pandemonium - Cover.jpg
2011 Said Said WPE 019 Album WPE 019 Said - Said - Cover.jpg
2011 Glücklich D-Bo feat. RAF 3.0 WPE 020 Single Glücklich - Cover.jpg
2011 Hip-Hop Lebt Volume 2 Hadi El-Dor WPE 021 Sampler WPE 021 Hadi El-Dor präsentiert - Hip Hop lebt Vol. 2 - Cover.JPG
2011 Lasermania Ribellu feat. Deine Jugend WPE 022 Single WPE 022 Ribellu feat. DeineJugend - Cover.jpg
2011 Fighting Society Bosca WPE 023 Album WPE 023 Bosca - Fighting Society - Cover.jpg
2012 Sinneswandel Jalil WPE 024 EP WPE 024 Jalil - Sinneswandel - Cover.jpg
2012 Vincent Vega WPE 025 Album DE: Platz 5
AT: Platz 38
Vincent - Cover.JPG
2012 Gift Bizzy Montana WPE 026 Album DE: Platz 32
AT: Platz 35
WPE 026 Bizzy Montana - Gift - Cover.JPG
2012 Wolfpack Label Sampler Wolfpack Entertainment WPE 027 Sampler WPE 027 Wolfpack Label Sampler - Cover.jpg
2012 Tausend Dinge Jalil WPE 028 Single WPE 028 Jalil -Tausend Dinge - Cover.jpg
2012 Deo Volente D-Bo WPE 029 Album
(Wiederveröffentlichung)
Deo Volente - Cover.jpg
2012 Deutscha Playa D-Bo WPE 030 Album
(Wiederveröffentlichung)
Deutscha Playa - Cover.jpg
2012 Sans Souci D-Bo WPE 031 Album
(Wiederveröffentlichung)
Sans Souci - Cover.jpg
2012 Seelenblut D-Bo WPE 032 Album
(Wiederveröffentlichung)
Seelenblut - Cover.jpg
2012 Vom Glück zurück PA Sports WPE 033 Album DE: Platz 46 WPE 033 PA Sports - Vom Glück zurück - Cover.jpg
2012 Quand la Nuit Ribellu feat. D-Bo WPE 034 Single WPE 034 Ribellu - Quand la Nuit - Cover.jpg
2012 Da geht es lang KD-Supier feat. Harris WPE 035 Single WPE 035 KD Supier - Da geht es lang - Cover.jpg
2012 Rebellismus KC Rebell WPE 036 Album DE: Platz 33
CH: Platz 97
WPE 036 KC Rebell - Rebellismus - Cover.jpg
2012 Alles okay Ikarus & Lp WPE 037 Single WPE 037 Ikarus & Lp - Alles okay - Cover.jpg
2012 Willkommen im Niemandsland Freunde von Niemand FVN 001 Sampler DE: Platz 7
AT: Platz 48
FVN 001 FvN Sampler - Willkommen im Niemandsland - Cover.JPG
2012 Narkose Nazar (Rapper) WPE 038 Album AT: Platz 5
DE: Platz 10
CH: Platz 28
Narkose - Cover.jpg
2012 Narkose
(Fakker Edition)
Nazar (Rapper) WPE 039 Album AT: Platz 5
DE: Platz 10
CH: Platz 28
Narkose (Fakker Edition) - Cover.jpg
2012 Alleine sein D-Bo feat. Max Mostley WPE 041 Single WPE 041 D-Bo - Alleine sein - Cover.jpg
2012 Durchzug D-Bo WPE 042 Single WPE 042 D-Bo - Durchzug - Cover.jpg
2012 Dein Herz D-Bo WPE 043 Single WPE 043 D-Bo - Dein Herz - Cover.jpg
2013 Von einem anderen Stern Vega feat. Motrip und RAF 3.0 FVN05 Single FVN 005 - Vega - Von einem anderen Stern -Cover.jpg
2013 Sanduhr Vega FVN 06 Single FVN 006 - Vega - Sanduhr - Cover.jpg
2013 Kopffick mit Niveau D-Bo WPE 044 Album DE: Platz 79 WPE 040 D-Bo - Kopffick mit Niveau - Cover.JPG
2013 Nero
(Standard Version)
(Premium Version)
(Limited Edition)
Vega FVN 002
FVN 003
FVN 004
Album
Album
Album und DVD
DE: Platz 2
AT: Platz 14
CH: Platz 30
FVN 002 - Vega - Nero - Cover.jpg
2013 Zu!Gabe Joshi Mizu INDI 001 Album INDI 001 - Joshi Mizu - Zu!Gabe - Cover.jpg
2013 Unter Wölfen Liquit Walker FVN 007 Album DE: Platz 19
AT: Platz 37
CH: Platz 41
FVN 007 - Liquit Walker - Unter Wölfen - Cover.jpg
2013 00:00 Timeless FVN 008 Album DE: Platz 31
2013 Abrakadabra Nazar WPE 048 Single
2013 Lass los Ikarus & LP WPE 047 EP
2013 An manchen Tagen Nazar WPE 049 Single
2013 Fakker Lifestyle Nazar WPE 045 Album DE: Platz 03
AT: Platz 02
CH: Platz 15
2013 Serotonin Deine Jugend WPE 050 Single
2013 Nur Tanzen Deine Jugend WPE 051 Single
2013 Solange es schlägt Bosca FVN 009 Album DE: Platz 10
2013 Serotonin Deine Jugend WPE 044 Album
2013 Macher oder Träumer Blut & Kasse BUK 001 Album
2014 Willkommen im Niemandsland Teil 2 Freunde von Niemand FVN 010 Sampler
2014 Mukke aus der Unterschicht 4 Bizzy Montana FVN 014 Album
2014 8Null8 Johnny Pepp FVN 013 Album
2014 Camouflage
(Standard Edition)
(Premium Edition)
(Limited Fan Edition Box)
Nazar WPE 055 Album
Album
Box
2014 100 Prozent Macher Blut & Kasse MM 001 Album
2014 Momente
(Premium Edition)
(Limited Boxset)
Marc Reis WPE 057 Album
Box
2015 Kaos
(Vinyl LP)
(Limited Fan Edition Box)
Vega FVN 015 Album
Vinyl
Box
2015 In den Wolken
(Integral Version)
Aaron Scotch ND2014-02 Album
Box
2015 Akustik Session Otto Normal Album
2015 Willkommen im Niemandsland Teil 3 Freunde von Niemand FVN 016 Sampler
2015 In deiner Town Erabi Album
2015 One Man Show Maskoe SKE 001 Album
2015 Beef Pilz KK 001 Album
2015 Mixtake Vol. 1 Magnetband Album
2015 Vega Live in Frankfurt Vega FVN 018 Album
2015 Gebrüder Grimm Snowgoons ND2015-01 Album
2015 Hgwrts Schatten und Helden WPE 062 Album
2015 Machermodus Blut & Kasse MM 002 Album
2016 Alte Liebe Rostet Nicht Vega & Bosca FVN 019 Album
2016 Antiheld Timeless FVN 017 Album
2016 Hände Hoch! Kavfka WPE 063 Album
2016 Tanz mit der Straße Erabi RPR 014 Album
2016 Karma Omik K WPE 065 Album
2016 Für die Familie Johnny Pepp FVN 010 Album
2016 Je suis Navid Navid Tufan WPE 064 Album
2016 Kamikaze Pilz KK 002 Album
2016 Forever Ying Damion Davis ND2016-03 Album
2016 GTA 6 Blut & Kasse Album
2016 Rot Face FVN 020 Album
2017 Akustik Session II Otto Normal RPR 018 Album
2017 KA 137 Erabi RPR 019 Album
2017 Blackout 2 Chakuza & Bizzy Montana WPE 066 Album DE: Platz 7
AT: Platz 9
CH: Platz 33
2017 Hack Mixtape Pilz KK 003 Mixtape

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wolfpack-entertainment.de: About. Abgerufen am 28. Oktober 2012.
  2. a b Songswanted.com: Wolfpack Entertainment GmbH. Abgerufen am 13. März 2012.
  3. Charts.de: Vega – Vincent. Abgerufen am 30. Oktober 2012.
  4. a b Hiphop.de: Freunde von Niemand gehen Labeldeal ein und geben Sampler-Informationen. Abgerufen am 30. Oktober 2012.
  5. Juice – September 2012 – Seite 65
  6. Hiphop.de: Freunde von Niemand: Verlagsdeal mit EMI. Abgerufen am 30. Oktober 2012.
  7. Hiphop.de: Raf Camora gründet eigenes Label, Joshi Mizu erstes Signing. Abgerufen am 8. Mai 2013.
  8. Wpeberlin.com: [www.wpeberlin.com/news/liquit-walker-unterschreibt-bei-wpe Liquit Walker unterschreibt bei WPE.] Abgerufen am 8. Mai 2013.