3rd Mechanised Division (Vereinigtes Königreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von 3. Britische Infanteriedivision)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Insignie der Division

Die 3rd Mechanised Division (deutsch 3. motorisierte Infanteriedivision) ist eine von gegenwärtig sechs aktiven Divisionen der British Army.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte der Division beginnt mit ihrer erstmaligen Aufstellung durch Sir Arthur Wellesley während der Napoleonischen Kriege im Jahr 1809. Sie kämpfte auf der Iberischen Halbinsel und im Waterloo-Feldzug 1815.

Weitere Einsätze der Division erfolgten im Krimkrieg. Dort nahm sie an der Schlacht an der Alma und der Belagerung von Sewastopol teil. Im Ersten Weltkrieg war sie, im Gegensatz zu den Kitchener Divisionen, eine Division der regulären Armee und erhielt 1916 den Spitznamen Iron Division ("Eiserne Division").

Zweiter Weltkrieg

Die Division war Teil der British Expeditionary Force (BEF) im Sitzkrieg und im Westfeldzug und wurde von August 1939 bis Sommer 1940 von General Bernard Montgomery kommandiert. Nach dem Angriff der Deutschen wurde sie aus Dünkirchen in der Operation Dynamo evakuiert. Ihr Abzeichen wurde ein schwarzes Dreieck, welches durch ein auf dem Kopf stehenden rotes Dreieck in drei Teile geteilt wurde.

Die 3. Division war die erste britische Division, die am D-Day am Strandabschnitt Sword landete und war ein Teil der Verstärkung, die die 6. Luftlandedivision nach der Operation Tonga unterstützte.

Formation
8. Brigade 
9. Brigade 
185. Brigade 
Schlachten

Gegenwart[Bearbeiten]

Heutige Struktur der 3. mechanisierten Infanteriedivision

Momentan ist diese Division, die aus vier Kampfbrigaden – der 1. mechanisierten, 12. mechanisierten, 19. leichten und 52. Infanterie – und einer Logistikbrigade besteht, die einzige kontinuierlich kampfbereite Division im Vereinigten Königreich, da die zweite kampfbereite Division der British Army in Deutschland stationiert ist. Das Divisionshauptquartier befindet sich in Bulford, Wiltshire.

Weblinks[Bearbeiten]