Fédération Internationale des Associations de Footballeurs Professionnels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fédération Internationale des Associations de Footballeurs Professionnels (kurz FIFPro) ist eine weltweit tätige Vertretung von Profifußballern und deren Interessen. Aktuell (Oktober 2013) gehören ihr 55 nationale Spielervertretungen an, wodurch die FIFPro insgesamt über 50.000 Profispieler vertritt. Drei nationale Spielervertretungen sind außerdem konkrete Kandidaten für einen Beitritt und sieben weitere Beobachter. Präsident ist seit Oktober 2013 Philippe Piat.[1]

Mitglieder[Bearbeiten]

Teile dieses Artikels scheinen seit 2010 nicht mehr aktuell zu sein. Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Wikipedia:WikiProjekt Ereignisse/Vergangenheit/2010

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Seit 2005 wählt die FIFPro ihre Weltelf (FIFPro World XI) sowie den besten Spieler des vergangenen Jahres. Dafür wird an alle unter der FIFPro organisierten Profifußballer eine Wahlkarte mit einer Vorauswahl von 55 herausragenden Spielern der letzten Saison verschickt. Aus diesen muss dann eine Mannschaft, bestehend aus einem Tormann, vier Verteidigern, drei Mittelfeldspielern und drei Stürmern, zusammengestellt werden. Seit 2009 entschieden sich die FIFPro und die FIFA gemeinsam die FIFA/FIFPro World XI zu suchen, wobei das Wahlverfahren sich allerdings nicht verändert hat.

Der Spieler, welcher bei der Wahl zur FIFPro World XI die meisten Stimmen erhielt, wurde von 2005 bis 2008 außerdem zum FIFPro World Player of the Year ernannt.

Die einzelnen Jahre[Bearbeiten]

2005[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor BrasilienBrasilien Dida ItalienItalien AC Mailand
Abwehr BrasilienBrasilien Cafu ItalienItalien AC Mailand
ItalienItalien Paolo Maldini ItalienItalien AC Mailand
ItalienItalien Alessandro Nesta ItalienItalien AC Mailand
EnglandEngland John Terry EnglandEngland FC Chelsea
Mittelfeld EnglandEngland Frank Lampard EnglandEngland FC Chelsea
FrankreichFrankreich Claude Makélélé EnglandEngland FC Chelsea
FrankreichFrankreich Zinédine Zidane SpanienSpanien Real Madrid
Sturm KamerunKamerun Samuel Eto’o SpanienSpanien FC Barcelona
BrasilienBrasilien Ronaldinho SpanienSpanien FC Barcelona
UkraineUkraine Andrij Schewtschenko ItalienItalien AC Mailand
Auszeichnung Name Verein
FIFPro World Player of the Year BrasilienBrasilien Ronaldinho SpanienSpanien FC Barcelona
Young Player of the Year EnglandEngland Wayne Rooney EnglandEngland Manchester United
Young Player Fan Award PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United

2006[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor ItalienItalien Gianluigi Buffon ItalienItalien Juventus Turin
Abwehr ItalienItalien Fabio Cannavaro ItalienItalien Juventus Turin / SpanienSpanien Real Madrid
EnglandEngland John Terry EnglandEngland FC Chelsea
FrankreichFrankreich Lilian Thuram ItalienItalien Juventus Turin / SpanienSpanien FC Barcelona
ItalienItalien Gianluca Zambrotta ItalienItalien Juventus Turin / SpanienSpanien FC Barcelona
Mittelfeld BrasilienBrasilien Kaká ItalienItalien AC Mailand
ItalienItalien Andrea Pirlo ItalienItalien AC Mailand
FrankreichFrankreich Zinédine Zidane SpanienSpanien Real Madrid
Sturm KamerunKamerun Samuel Eto’o SpanienSpanien FC Barcelona
FrankreichFrankreich Thierry Henry EnglandEngland FC Arsenal
BrasilienBrasilien Ronaldinho SpanienSpanien FC Barcelona
Auszeichnung Name Verein
FIFPro World Player of the Year BrasilienBrasilien Ronaldinho SpanienSpanien FC Barcelona
Young Player of the Year ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
Young Player Fan Award PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United

2007[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor ItalienItalien Gianluigi Buffon ItalienItalien Juventus Turin
Abwehr ItalienItalien Fabio Cannavaro SpanienSpanien Real Madrid
ItalienItalien Alessandro Nesta ItalienItalien AC Mailand
SpanienSpanien Carles Puyol SpanienSpanien FC Barcelona
EnglandEngland John Terry EnglandEngland FC Chelsea
Mittelfeld EnglandEngland Steven Gerrard EnglandEngland FC Liverpool
BrasilienBrasilien Kaká ItalienItalien AC Mailand
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United
Sturm ElfenbeinküsteElfenbeinküste Didier Drogba EnglandEngland FC Chelsea
ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
BrasilienBrasilien Ronaldinho SpanienSpanien FC Barcelona
Auszeichnung Name Verein
FIFPro World Player of the Year BrasilienBrasilien Kaká ItalienItalien AC Mailand

2008[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor SpanienSpanien Iker Casillas SpanienSpanien Real Madrid
Abwehr EnglandEngland Rio Ferdinand EnglandEngland Manchester United
SpanienSpanien Carles Puyol SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Sergio Ramos SpanienSpanien Real Madrid
EnglandEngland John Terry EnglandEngland FC Chelsea
Mittelfeld EnglandEngland Steven Gerrard EnglandEngland FC Liverpool
BrasilienBrasilien Kaká ItalienItalien AC Mailand
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United
SpanienSpanien Fernando Torres EnglandEngland FC Liverpool
Auszeichnung Name Verein
FIFPro World Player of the Year PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United

2009[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor SpanienSpanien Iker Casillas SpanienSpanien Real Madrid
Abwehr BrasilienBrasilien Daniel Alves SpanienSpanien FC Barcelona
SerbienSerbien Nemanja Vidić EnglandEngland Manchester United
EnglandEngland John Terry EnglandEngland FC Chelsea
FrankreichFrankreich Patrice Evra EnglandEngland Manchester United
Mittelfeld EnglandEngland Steven Gerrard EnglandEngland FC Liverpool
SpanienSpanien Andrés Iniesta SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo EnglandEngland Manchester United / SpanienSpanien Real Madrid
SpanienSpanien Fernando Torres EnglandEngland FC Liverpool

2010[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor SpanienSpanien Iker Casillas SpanienSpanien Real Madrid
Abwehr BrasilienBrasilien Maicon Douglas Sisenando ItalienItalien Inter Mailand
BrasilienBrasilien Lúcio ItalienItalien Inter Mailand
SpanienSpanien Gerard Piqué SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Carles Puyol SpanienSpanien FC Barcelona
Mittelfeld NiederlandeNiederlande Wesley Sneijder ItalienItalien Inter Mailand
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Andrés Iniesta SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien David Villa SpanienSpanien FC Valencia / SpanienSpanien FC Barcelona
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo SpanienSpanien Real Madrid

2011[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor SpanienSpanien Iker Casillas SpanienSpanien Real Madrid
Abwehr SpanienSpanien Sergio Ramos SpanienSpanien Real Madrid
SerbienSerbien Nemanja Vidić EnglandEngland Manchester United
SpanienSpanien Gerard Piqué SpanienSpanien FC Barcelona
BrasilienBrasilien Daniel Alves SpanienSpanien FC Barcelona
Mittelfeld SpanienSpanien Xabi Alonso SpanienSpanien Real Madrid
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Andrés Iniesta SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
EnglandEngland Wayne Rooney EnglandEngland Manchester United
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo SpanienSpanien Real Madrid

2012[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor SpanienSpanien Iker Casillas SpanienSpanien Real Madrid
Abwehr BrasilienBrasilien Marcelo da Silva Júnior SpanienSpanien Real Madrid
SpanienSpanien Sergio Ramos SpanienSpanien Real Madrid
SpanienSpanien Gerard Piqué SpanienSpanien FC Barcelona
BrasilienBrasilien Daniel Alves SpanienSpanien FC Barcelona
Mittelfeld SpanienSpanien Xabi Alonso SpanienSpanien Real Madrid
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Andrés Iniesta SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
KolumbienKolumbien Radamel Falcao SpanienSpanien Atlético Madrid
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo SpanienSpanien Real Madrid

2013[Bearbeiten]

Position Name Verein
Tor DeutschlandDeutschland Manuel Neuer DeutschlandDeutschland FC Bayern München
Abwehr DeutschlandDeutschland Philipp Lahm DeutschlandDeutschland FC Bayern München
SpanienSpanien Sergio Ramos SpanienSpanien Real Madrid
BrasilienBrasilien Thiago Silva FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain
BrasilienBrasilien Daniel Alves SpanienSpanien FC Barcelona
Mittelfeld FrankreichFrankreich Franck Ribéry DeutschlandDeutschland FC Bayern München
SpanienSpanien Xavi SpanienSpanien FC Barcelona
SpanienSpanien Andrés Iniesta SpanienSpanien FC Barcelona
Sturm ArgentinienArgentinien Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona
SchwedenSchweden Zlatan Ibrahimović FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain
PortugalPortugal Cristiano Ronaldo SpanienSpanien Real Madrid

Statistik[Bearbeiten]

Die meisten Nominierungen für die FIFA/FIFPro World XI[Bearbeiten]

Anzahl Name
7 PortugalPortugal Cristiano Ronaldo
ArgentinienArgentinien Lionel Messi
6 SpanienSpanien Xavi
5 SpanienSpanien Iker Casillas
EnglandEngland John Terry
SpanienSpanien Andrés Iniesta
4 BrasilienBrasilien Daniel Alves
SpanienSpanien Sergio Ramos
3 EnglandEngland Steven Gerrard
BrasilienBrasilien Kaká
SpanienSpanien Gerard Piqué
SpanienSpanien Carles Puyol
BrasilienBrasilien Ronaldinho

Die meisten Abstellungen für die FIFA/FIFPro World XI[Bearbeiten]

Anzahl Verein
36 SpanienSpanien FC Barcelona
21 SpanienSpanien Real Madrid
9 ItalienItalien AC Mailand
8 EnglandEngland FC Chelsea
EnglandEngland Manchester United
5 EnglandEngland FC Liverpool
ItalienItalien Juventus Turin
3 DeutschlandDeutschland FC Bayern München
ItalienItalien Inter Mailand

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FIFPro family welcomes six more members Pressemitteilung auf der Website der FIFPro vom 22. Oktober 2013, abgerufen am 16. November 2013. (englisch)