Fußgängerbrücke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fußgängerbrücken, auch Fußgängerüberführung, Laufbrücke oder als geschlossene Konstruktion Skyway, führen Gehwege über Gewässer, Verkehrsanlagen oder Täler. Sie können aus verschiedenen Baumaterialien errichtet sein. Es gibt sie als statische Brücken ebenso wie als bewegliche Konstruktionen (zum Beispiel Klapp-, Dreh- oder Hubbrücken). Die Abmessungen reichen von wenigen Metern bis hin zu mehreren hundert Metern Spannweite. Aufgrund der geringen Lasten und der meist geringen Spannweiten ist oft eine hohe Gestaltungsfreiheit beim Entwurf von Fußgängerbrücken gegeben.

Verkehrssicherheit und Verkehrsplanung[Bearbeiten]

Fußgängerbrücke in Houston (Texas)

Aus der Sicht der Verkehrssicherheit und der Verkehrsplanung dienen Fußgängerbrücken der Trennung unterschiedlicher Verkehrsströme, wie sie sich aus dem Kraftfahrzeugverkehr, dem Schienenverkehr und dem Fußgängerverkehr ergeben. Fußgängerbrücken erlauben Kraft- und Schienenfahrzeugen ein reibungsloses Verkehren und schützen Fußgänger beim Überqueren von Straßen und Gleisanlagen. Wegen der kostenintensiven Bauweise finden sie sich vornehmlich an Stellen mit hohem Verkehrsaufkommen und großen Verkehrsgeschwindigkeiten wie an Durchfahrtsstraßen, Stadtautobahnen oder Bahnhöfen.

Fußgänger ziehen trotz des Sicherheitsgewinns teilweise die ebene Straßen- oder Schienenquerung einer Über- oder Unterführung wegen der erforderlichen Umwege und des Höhenunterschieds vor. Deshalb werden an einigen Stellen weitere bauliche Maßnahmen wie Gitter, Zäune und andere Absperrungen eingesetzt.

Beispiele[Bearbeiten]

Architektonisch herausragend[Bearbeiten]

Extreme Lage[Bearbeiten]

  • Eine Hängebrücke am Dachstein in Österreich (in der Nähe des Dachstein Skywalk) liegt auf 2700 m Seehöhe und verläuft bis zu 400 m über Grund. Eröffnet im Juli 2013 ist sie damit die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs.[1]

Extreme Länge[Bearbeiten]

  • Die Dreiländerbrücke zwischen der deutschen Stadt Weil am Rhein und dem französischen Huningue ist mit einer Stützweite von 229,4 m in der Kategorie Bogenkonstruktion die längste Rad- und Fußgängerbrücke der Welt.
  • Seit 2011/2012 ist die 200,5 m lange Hängebrücke Holzgau im Tiroler Lechtal Österreichs längste Brücke dieser Art für Fußgänger.[2][3]
  • Seit Juli 2010 gibt es im Erholungsgebiet Sattel-Hochstuckli (SZ), Schweiz mit 374 m eine der längsten Hängebrücken Europas. Der Skywalk liegt auf 1200 m Seehöhe und verbindet den Mostelberg mit dem Mäderenwald.[4]
  • Im österreichischen Reutte existiert mit der highline179 mit einer Länge von 403 Metern – etwas schräg über das Tal – ebenfalls eine der längsten Fußgängerhängebrücken. Die Brücke verbindet die Burg Ehrenberg und das Fort Claudia und ist rund um die Uhr begehbar. Um Überlastung vorzubeugen, ist der Zugang beidseits über zählende Drehkreuze auf die Tragfähigkeit von 500 Personen beschränkt.[5]
  • Die Fußgänger-Hängebrücke Yume (Traum) von Kokonume in der japanischen Präfektur Ōita hat eine Spannweite von 390 Metern.
  • Der am 1. Juli 2014 eröffnete Skypark AJ Hackett im russischen Sotschi verfügt mit der 439 Meter langen SkyBridge über die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt.

Bilder[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Fußgängerbrücke – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Fußgängerbrücken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hängebrücke und Treppe ins Nichts geöffnet
  2. http://www.lechtal-info.com/wanderungen/haengebruecke-holzgau.html Hängebrücke Holzgau, lechtal-info.com – ein privates Portal über das Tiroler Lechtal, abgerufen am 20. August 2013 - mit Bildern, Video
  3. http://www.bergfex.at/sommer/holzgau-lechtal/highlights/10492-die-holzgauer-haengebruecke/ Die Holzgauer Hängebrücke, bergfex.at, abgerufen am 20. August 2013
  4. http://www.blick.ch/news/wirtschaft/fast-400-meter-lange-skywalk-bruecke-eroeffnet-id1519069.html Fast 400 Meter lange Skywalk-Brücke eröffnet, Blick.ch vom 10. Kuji 2010, abgerufen am 20. August 2013
  5. http://tirol.orf.at/news/stories/2598828/ Reutte plant längste Hängebrücke der Welt, ORF.at vom 20. August 2013