Godfried Schalcken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstporträt, 1679
Francoise van Dieme, gemalt von Schalcken

Godfried Schalcken[1] (* 1643 in Made/Nordbrabant; † 16. November 1706 in Den Haag), war ein Genre- und Porträtmaler sowie Radierer. Am 31. Oktober 1679 heiratete er Francoise van Diemen (* 1640 zu Breda)[2] in Dordrecht; mit ihr hatte er drei Söhne: Godefricus Schalken, Francoise Schalcken und Francois Schalcken.[3]

Leben und Werk[Bearbeiten]

Schalcken lebte während des Goldenen Zeitalters. Er malte zumeist Bildnisse und Genrebilder mit nächtlichen Lichteffekten in äußerst glatter koloristischer Behandlung. Bilder von ihm finden sich zahlreich in England, weiters in Wien (ein Lesender Alter), Berlin (Angelnder Knabe), Dresden (Die Kokette, Brieflesendes Mädchen, Junger Mann und weibliche Büste, Eiermädchen), Amsterdam, München (Alte Pinakothek) (Büßende Magdalena, Kluge und törichte Jungfrauen), Paris, sowie in Den Haag etc. Er hatte auch einige Blätter radiert.

Er studierte bei Samuel van Hoogstraten in Dordrecht und zog anschließend nach Leiden, um in der Werkstatt von Gerard Dou [Anm. 1] zu lernen (ein Schüler Rembrandts).

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Godfried Schalcken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Meyers gibt "G. Don" (offensichtlich Druckfehler)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auch: Gottfried Schalken, Godefridus Schalcke, Godfrid Schalckius, Godefridus Schalcken, Godefridus Schalken, Godfried Schalken u.a.(Union List of Artist Names > Full Record Display, J. Paul Getty Trust)
  2. web.inter.nl.net The family of Godfried Schalcken. Aufgerufen am 1. August 2010.
  3. web.inter.nl.net The family of Godfried Schalcken. Aufgerufen am 1. August 2010.