Grub AR

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AR ist das Kürzel für den Kanton Appenzell Ausserrhoden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Grub zu vermeiden.
Grub
Wappen von Grub
Staat: Schweiz
Kanton: Appenzell Ausserrhoden (AR)
Bezirk: ehemaliger Bezirk Vorderlandw
BFS-Nr.: 3031i1f3f4
Postleitzahl: 9035
Koordinaten: 756063 / 25724847.4475029.508058813Koordinaten: 47° 26′ 51″ N, 9° 30′ 29″ O; CH1903: 756063 / 257248
Höhe: 813 m ü. M.
Fläche: 4.26 km²
Einwohner: 1020 (31. Dezember 2013)[1]
Einwohnerdichte: 239 Einw. pro km²
Website: www.grub.ch
Karte
Bodensee Österreich Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton St. Gallen Bezirk Mittelland Grub AR Heiden AR Lutzenberg AR Lutzenberg AR Rehetobel Reute AR Wald AR Walzenhausen WolfhaldenKarte von Grub
Über dieses Bild
ww

Grub ist eine politische Gemeinde im Vorderland des Kantons Appenzell Ausserrhoden in der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten]

Grub liegt auf der Strasse zwischen Heiden und Rorschach oberhalb von Eggersriet.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Grub AR ist reformiert, im Gegensatz zu dem durch einen Bach getrennten Dorfteil Grub SG, welcher katholisch ist und zur politischen Gemeinde Eggersriet gehört.

reformierte Kirche von Grub
Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1667 543
1734 890
1818 715
1850 967
1900 1017
1950 702
1970 623
1980 833
2000 1038
2010 1017

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Eugen Steinmann: Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Band 3: Der Bezirk Vorderland. Birkhäuser AG, Basel 1981, ISBN 3-7643-1251-3. (= Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Band 72.) S. 111–150.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)