Liste der Burgen, Schlösser und Festungen in Albanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Liste stellt die Burgen, Schlösser und Festungen (bzw. deren Ruinen) in Albanien dar.

Name (albanisch) Beschreibung Standort Entstehungszeit Höhe über dem Meeresspiegel Bild
Kalaja e Badhrës Fterra
Kalaja e Bashtovës viereckiges Kastell in der Ebene westlich von Rrogozhina, nördlich des Shkumbin, erbaut von den Venezianern Rrogozhina 15. Jahrhundert (Erneuerung 18. Jahrhundert) 0
Kalaja e Bashtovës
Kalaja e Beratit Berat 13. Jahrhundert 180 bis 220
Kalaja e Beratit
Kalaja e Borshit oder Kalaja e Sopotit Borsh 4. Jahrhundert v. Chr. 270 bis 290
Kalaja e Sopotit
Kështjella e Burgajetit Ehemalige Kulla der Adelsfamilie Zogu, von der Ahmet Zogu entstammt Burgajet bei Burrel 19. Jahrhundert 400 zerstört
Kalaja e Butrintit Kastell auf dem Stadthügel, erbaut von den Venezianern Butrint 15. Jahrhundert 5 bis 28
Kalaja e Butrintit
Kalaja trekëndore dreieckiges Kastell südlich der Stadt auf der anderen Seite des Vivar-Kanals, erbaut von den Venezianern Butrint/Vivar-Kanal 15. Jahrhundert 0
Kalaja trekëndore
Kalaja e Ali Pashë Tepelenës viereckige Burg, 20 x 30 m, in den Sümpfen am Ausfluss des Vivar-Kanals ins Ionische Meer, erbaut/erneuert von Ali Pascha Tepelena Butrint/Vivar-Kanal 18. Jahrhundert 0
Kalaja e Ali Pashës
Kalaja e Dajtit spätantike (vielleicht illyrische) Festung Dajti 6. Jahrhundert 1200
Kalaja e Dajtit
Kalaja e Drishtit kleine Festung am Drin Postriba 13. Jahrhundert 110
Kalaje e Drishtit
Kalaja e Elbasanit Festung für das von den Osmanen gegründete Elbasan, heute sind lediglich einige Türme übrig geblieben Elbasan 15. Jahrhundert 130
Kalaja e Elbasanit
Kalaja e Gjirokastrës eine der flächengrößten Festungen Albaniens Gjirokastra 12. Jahrhundert 320 bis 360
Kalaja e Gjirokastrës
Kalaja e Gjon Boçarit Burg der mittelalterlichen Adelsfamilie Boçari Tragjas, östlich von Orikum 16. und 17. Jahrhundert 300 bis 320
Kalaja e Justinianit oder Kalaja e Tiranës byzantinische Festung, östlich der Kunstgalerie Tirana 7. oder 8. Jahrhundert 115
Kalaja e Justinianit
Kalaja e Kalivës bronzezeitliche Festung der Illyrer Kalivo 1200 v. Chr. 80
Kalaja e Kaninës Kanina 4. Jahrhundert v. Chr. 350 bis 360
Kalaja e Kaninës
Kalaja e Krujës Stadtburg, erbaut von früh-albanischen Adelsfamilien Kruja 9. Jahrhundert 525 bis 565
Kalaja e Krujës
Kalaja e Lezhës Lezha 15. Jahrhundert (auch illyrische Funde) 135 bis 150
Kalaja e Lezhës
Kalaja e Lëkurësit Saranda 16. Jahrhundert 245
Kalaja e Lëkurësit
Kalaja e Libohovës Libohova 1796–1798 460 bis 470
Kalaja e Margëlliçit Festung, die zum Verteidigungssystem von Byllis gehörte Margëlliç, Patos 7. Jahrhundert
Kalaja e Petrelës Petrela 14. Jahrhundert (einige Bauelemente entstanden im 6. Jahrhundert) 340
Kalaja e Petrelës
Kalaja e Peqinit viereckiges Kastell, erbaut von den Römern, erneuert durch die Osmanen Peqin 2. Jahrhundert v. Chr. 45
Kalaja e Pogradecit Pogradec 6. Jahrhundert 860 bis 880
Kalaja e Porto Palermos dreieckiges Kastell auf einer Halbinsel, angeblich erbaut von Ali Pascha Tepelena, wahrscheinlich jedoch durch die Republik Venedig Himara angeblich frühes 19. Jahrhundert, wahrscheinlich wesentlich älter 10
Kalaja e Porto Palermos
Kalaja e Prezës Burg nördlich von Vora Preza 4. Jahrhundert v. Chr. 260
Preza Burghof
Kalaja e Rodonit Höhlenfestung, erbaut von Gjergj Kastrioti Kepi i Rodonit (Kapspitze) 1450–1452 (Erneuerung um das Jahr 1500) 0
Kap Rodon
Kalaja e Rozafës illyrische Festung zwischen Drin, Buna und Skutarisee Shkodra 4. Jahrhundert v. Chr. 80 bis 105
Rozafa
Kalaja e Tepelenës Tepelena 1819 160 bis 200
Tepelena
Pallati i Brigadave ehemalige Residenz von Ahmet Zogu, umgeben von vielen Parks und Brunnen, südöstlich des Stadtzentrums Tirana 1939 bis 1941 180
Vila e Zogut Villa des ehemaligen Königs Ahmet Zogu (* 1895, † 1961) Durrës 1926 75
Vola e Zogut