Liste der Ministerpräsidenten Finnlands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ministerpräsident Finnlands ist Vorsitzender der finnischen Regierung. Seit 1917 waren dies 43 Personen.

Liste der Ministerpräsidenten[Bearbeiten]

Nr. Bild Name Partei Amtszeit Kabinett/e
1 P.E.Svinhufvud.jpg Pehr Evind Svinhufvud
(1861–1944)
Jungfinnische Partei 27. November 1917 – 27. Mai 1918 Svinhufvud I
2 Paasikivi fi01 06a.jpg Juho Kusti Paasikivi
(1870–1956)
Finnische Partei 27. Mai 1918 – 26. November 1918 Paasikivi I
3 Ingman Lauri.jpg Lauri Ingman
(1868–1934)
Nationale Sammlungspartei 26. November 1918 – 17. April 1919 Ingman I
4 Kaarlo Castrén.jpg Kaarlo Castrén
(1860–1938)
Nationale Fortschrittspartei 17. April 1919 – 15. August 1919 K. Castrén
5 JuhoVennola.jpg Juho Vennola
(1872–1938)
Nationale Fortschrittspartei 15. August 1919 – 15. März 1920 Vennola I
6 Rafael Erich.jpg Rafael Erich
(1879–1946)
Nationale Sammlungspartei 15. März 1920 – 9. April 1921 Erich
(5) JuhoVennola.jpg Juho Vennola
(1872–1938)
Nationale Fortschrittspartei 9. April 1921 – 2. Juni 1922 Vennola II
7 Aimo Cajander.png Aimo Cajander
(1879–1943)
2. Juni 1922 - 14. November 1922 Cajander I
8 Kyösti Kallio.jpg Kyösti Kallio
(1873–1940)
Landbund 14. November 1922 – 18. Januar 1924 Kallio I
(7) Aimo Cajander.png Aimo Cajander
(1879–1943)
18. Januar 1924 – 31. Mai 1924 Cajander II
(3) Ingman Lauri.jpg Lauri Ingman
(1868–1934)
Nationale Sammlungspartei 31. Mai 1924 – 31. März 1925 Ingman II
9 AnttiTulenheimo.jpg Antti Tulenheimo
(1879–1952)
Nationale Sammlungspartei 31. März 1925 – 31. Dezember 1925 Tulenheimo
(8) Kyösti Kallio.jpg Kyösti Kallio
(1873–1940)
Landbund 31. Dezember 1925 – 13. Dezember 1926 Kallio II
10 Väinö-Tanner.jpg Väinö Tanner
(1881–1966)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 13. Dezember 1926 – 17. Dezember 1927 Tanner
11 JuhoSunila.jpg Juho Sunila
(1875–1936)
Landbund 17. Dezember 1927 – 22. Dezember 1928 Sunila I
12 OskariMantere.jpg Oskari Mantere
(1874–1942)
Nationale Fortschrittspartei 22. Dezember 1928 – 16. August 1929 Mantere
(8) Kyösti Kallio.jpg Kyösti Kallio
(1873–1940)
Landbund 16. August 1929 – 6. Juli 1930 Kallio III
(1) P.E.Svinhufvud.jpg Pehr Evind Svinhufvud
(1861–1944)
Nationale Sammlungspartei 6. Juli 1930 – 16. Februar 1931 Svinhufvud II
(11) JuhoSunila.jpg Juho Sunila
(1875–1936)
Landbund 21. März 1931 – 14. Dezember 1932 Sunila II
13 Kivimäki Toivo Mikael.jpg Toivo Kivimäki
(1886–1968)
Nationale Fortschrittspartei 14. Dezember 1932 – 7. Oktober 1936 Kivimäki
(8) Kyösti Kallio.jpg Kyösti Kallio
(1873–1940)
Landbund 7. Oktober 1936 – 12. März 1937 Kallio IV
(7) Aimo Cajander.png Aimo Cajander
(1879–1943)
12. März 1937 – 1. Dezember 1939 Cajander III
14 Risto Ryti.png Risto Ryti
(1889–1956)
Nationale Fortschrittspartei 1. Dezember 1939 – 3. Januar 1941 Ryti I
Ryti II
15 Rangell Jukka.jpg Jukka Rangell
(1894–1982)
Nationale Fortschrittspartei 3. Januar 1941 – 5. März 1943 Rangell
16 Edwin Linkomies.jpg Edwin Linkomies
(1894–1963)
Nationale Sammlungspartei 5. März 1943 – 8. August 1944 Linkomies
17 AnttiHackzell.jpg Antti Hackzell
(1881–1946)
Nationale Sammlungspartei 8. August 1944 – 21. September 1944 Hackzell
18 Urho Castrén.jpg Urho Castrén
(1886–1965)
Nationale Sammlungspartei 21. September 1944 – 17. November 1944 U. Castrén
(2) Paasikivi fi01 06a.jpg Juho Kusti Paasikivi
(1870–1956)
17. November 1944 – 26. März 1946 Paasikivi II
19 MaunoPekkala.jpg Mauno Pekkala
(1890–1952)
Demokratische Union des Finnischen Volkes 26. März 1946 – 29. Juli 1948 Pekkala
20 Carl August Fagerho 1955.jpg Karl-August Fagerholm
(1901–1984)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 29. Juli 1948 – 17. März 1950 Fagerholm I
21 Uudenvuodenpuhe 1959.jpg Urho Kekkonen
(1900–1986)
Landbund 17. März 1950 – 17. November 1953 Kekkonen I
Kekkonen II
Kekkonen III
Kekkonen IV
22 Sakari Severi Tuomioja.JPG Sakari Tuomioja
(1911–1964)
17. November 1953 – 5. Mai 1954 Tuomioja
23 Ralf Törngren.jpg Ralf Törngren
(1899–1961)
Schwedische Volkspartei 5. Mai 1954 – 20. Oktober 1954 Törngren
(21) Uudenvuodenpuhe 1959.jpg Urho Kekkonen
(1900–1986)
Landbund 20. Oktober 1954 – 17. Februar 1956 Kekkonen V
(20) Carl August Fagerho 1955.jpg Karl-August Fagerholm
(1901–1984)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 17. Februar 1956 – 27. Mai 1957 Fagerholm II
24 Vieno Johannes Sukselainen.jpg Vieno Sukselainen
(1906–1995)
Landbund 27. Mai 1957 – 29. November 1957 Sukselainen I
25 Rainer von Fieandt
(1890–1972)
29. November 1957 – 26. April 1958 von Fieandt
26 Reino Kuuskoski
(1907–1965)
26. April 1958 – 29. August 1958 Kuuskoski
(20) Carl August Fagerho 1955.jpg Karl-August Fagerholm
(1901–1984)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 29. August 1958 – 13. Januar 1959 Fagerholm III
(24) Vieno Johannes Sukselainen.jpg Vieno Sukselainen
(1906–1995)
Landbund 13. Januar 1959 – 19. Mai 1961 Sukselainen II
27 Martti Miettunen
(1907–2002)
Landbund 14. Juli 1961 – 13. April 1962 Miettunen I
28 Ahtikarjalainen.jpg Ahti Karjalainen
(1923–1990)
Landbund 13. April 1962 – 18. Dezember 1963 Karjalainen I
29 Reino Ragnar Lehto
(1898–1966)
18. Dezember 1963 – 12. September 1964 Lehto
30 Johannesvirolainen.jpg Johannes Virolainen
(1914–2000)
Landbund 12. September 1964 – 27. Mai 1966 Virolainen
31 Rafael Paasio
(1903–1980)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 27. Mai 1966 – 22. März 1968 Paasio I
32 Mauno Koivisto.png Mauno Koivisto
(* 1923)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 22. März 1968 – 14. Mai 1970 Koivisto I
33 Teuvo Aura
(1912–1999)
14. Mai 1970 – 15. Juli 1970 Aura I
(28) Ahtikarjalainen.jpg Ahti Karjalainen
(1923–1990)
Zentrumspartei 15. Juli 1970 – 29. Oktober 1971 Karjalainen II
(33) Teuvo Aura
(1912–1999)
29. Oktober 1971 – 23. Februar 1972 Aura II
(31) Rafael Paasio
(1903–1980)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 23. Februar 1972 – 4. September 1972 Paasio II
34 Kalevi Sorsa.jpg Kalevi Sorsa
(1930–2004)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 4. September 1972 – 13. Juni 1975 Sorsa I
35 Keijo Liinamaa
(1929–1980)
13. Juni 1975 – 30. November 1975 Liinamaa
(27) Martti Miettunen
(1907–2002)
Zentrumspartei 30. November 1975 – 15. Mai 1977 Miettunen II
Miettunen III
(34) Kalevi Sorsa.jpg Kalevi Sorsa
(1930–2004)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 15. Mai 1977 – 26. Mai 1979 Sorsa II
(32) Mauno Koivisto.png Mauno Koivisto
(* 1923)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 26. Mai 1979 – 26. Januar 1982 Koivisto II
(34) Kalevi Sorsa.jpg Kalevi Sorsa
(1930–2004)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 19. Februar 1982 – 30. April 1987 Sorsa III
Sorsa IV
36 Holkeri.jpg Harri Holkeri
(1937–2011)
Nationale Sammlungspartei 30. April 1987 – 26. April 1991 Holkeri
37 Esko Aho (cropped).jpg Esko Aho
(* 1954)
Zentrumspartei 26. April 1991 – 13. April 1995 Aho
38 Paavo Lipponen 2004.jpg Paavo Lipponen
(* 1954)
Sozialdemokratische Partei Finnlands 13. April 1995 – 17. April 2003 Lipponen I
Lipponen II
39 Jäätteenmäki Anneli 2014-02-06 1.jpg Anneli Jäätteenmäki
(* 1955)
Zentrumspartei 17. April 2003 – 24. Juni 2003 Jäätteenmäki
40 Matti Vanhanen, Finlands statsminster, under Nordiskt-Baltiskt statsministermote i Reykjavik 2005.jpg Matti Vanhanen
(* 1955)
Zentrumspartei 24. Juni 2003 – 22. Juni 2010 Vanhanen I
Vanhanen II
41 MARI KIVINIEMI.jpg Mari Kiviniemi
(* 1968)
Zentrumspartei 22. Juni 2010 – 22. Juni 2011 Kiviniemi
42 Katainen.jpg Jyrki Katainen
(* 1971)
Nationale Sammlungspartei 22. Juni 2011 – 24. Juni 2014 Katainen
43 Alexander Stubb on February 11, 2011.jpg Alexander Stubb
(* 1968)
Nationale Sammlungspartei seit 24. Juni 2014 Stubb

Interimsweise amtierende Ministerpräsidenten[Bearbeiten]

Bild Name Partei Amtszeit Kabinett Bemerkung
JuhoVennola.jpg Juho Vennola
(1872–1938)
Nationale Fortschrittspartei 18. Februar 1931 – 21. März 1931 Svinhufvud II Vertretung für Pehr Evind Svinhufvud, der zum Staatspräsident gewählt wurde
Rudolf Holsti.jpg Rudolf Holsti
(1881–1945)
Nationale Fortschrittspartei 17. Februar 1937 – 12. März 1937 Kallio IV Vertretung für Kyösti Kallio, der zum Staatspräsident gewählt wurde
Rudolf Walden.jpg Rudolf Walden
(1878–1946)
27. März 1940 – 4. Januar 1941 Ryti II Vertretung für Risto Ryti, der zum Staatspräsident gewählt wurde
Carl enckell.jpg Carl Enckell
(1876–1959)
9. März 1946 – 26. März 1946 Paasikivi II Vertretung für Juho Kusti Paasikivi, der zum Staatspräsident gewählt wurde
Eemil Luukka
(1892–1970)
Landbund 3. Juli 1961 – 14. Juli 1961
Eino Uusitalo
(* 1924)
Zentrumspartei 11. September 1981 – 19. Februar 1982 Koivisto II Vertretung für Mauno Koivisto, der Staatspräsident Urho Kekkonen vertrat

Wissenswertes[Bearbeiten]

  • 2003 wurde mit Anneli Jäätteenmäki erstmals eine Frau zum Regierungsvorsitzenden Finnlands gewählt.
  • Bislang konnten nur sechs Regierungen eine Legislaturperiode von vier Jahren bestehen: Kabinett Kivimäki (1932–1936), Kabinett Sorsa IV (1983–1987), Kabinett Holkeri (1987–1991), Kabinett Aho (1991–1995), Kabinett Lipponen I (1995–1999) und das Kabinett Lipponen II (1999–2003). Toivo Kivimäki gelang dies sogar mit einer Minderheitsregierung.
  • Das Übergangskabinett Hackzell amtierte lediglich 45 Tage. Annelli Jäätteenmäki führte mit 69 Tagen die kürzeste Amtszeit einer festen Regierung.
  • Urho Kekkonen war Ministerpräsident fünf verschiedener Regierungen zwischen 1950 und 1956, ehe er zum Staatspräsident gewählt wurde.
  • Fast 26 Jahre nach dem Ende seiner ersten Amtszeit wurde Juho Kusti Paasikivi 1944 zum zweiten Mal Ministerpräsident.
  • Vier Parteien stellten bislang nur einmal den Ministerpräsident: Die Jungfinnische Partei (Svinhufvud) und die Finnische Partei (Paasikivi), die beide jedoch nur bis 1918 bestanden, die Demokratische Union des Finnischen Volkes (Pekkala) und die Schwedische Volkspartei (Törngren).
  • Die letzte Minderheitsregierung führte Martti Miettunen 1976/77. Zuvor hatte es bereits 18 Minderheitsregierungen gegeben, achtmal waren Übergangsregierungen im Amt.
  • Der Ministerpräsident verdient genauso viel wie der Parlamentssprecher. Im Mai 2011 waren das 11.675 Euro.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]