Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Colorado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Colorado führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehört haben, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Senatoren der class 2 werden im Jahr 2014 wieder gewählt, die Wahlen der Senatoren der class 3 fanden zuletzt im November 2010 statt.

Klasse 2[Bearbeiten]

Mark Udall
Michael Bennet

Colorado ist seit dem 1. August 1876 US-Bundesstaat und stellte bis heute 17 Senatoren der class 2.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Henry Moore Teller 1876–1882 Republikaner 23. Mai 1830–23. Februar 1914
George Miles Chilcott 1882–1883 Republikaner 2. Januar 1828–6. März 1891
Horace Austin Warner Tabor 1883 Republikaner 26. November 1830–10. April 1899
Thomas Mead Bowen 1883–1889 Republikaner 26. Oktober 1835–30. Dezember 1906
Edward Oliver Wolcott 1889–1901 Republikaner 26. März 1848–1. März 1905
Thomas MacDonald Patterson 1901–1907 Demokrat 4. November 1839–23. Juli 1916
Simon Guggenheim 1907–1913 Republikaner 30. Dezember 1867–2. November 1941
John Franklin Shafroth 1913–1919 Demokrat 9. Juni 1854–20. Februar 1922
Lawrence Cowle Phipps 1919–1931 Republikaner 30. August 1862–1. März 1958
Edward Prentiss Costigan 1931–1937 Demokrat 1. Juli 1874–17. Januar 1939
Edwin Carl Johnson 1937–1955 Demokrat 1. Januar 1884–30. Mai 1970
Gordon Llewellyn Allott 1955–1973 Republikaner 2. Januar 1907–17. Januar 1989
Floyd Kirk Haskell 1973–1979 Demokrat 7. Februar 1916–25. August 1998
William Lester Armstrong 1979–1991 Republikaner * 16. März 1937
George Hanks Brown 1991–1997 Republikaner * 12. Februar 1940
Alan Wayne Allard 1997–2009 Republikaner * 2. Dezember 1943
Mark Emery Udall seit 2009 Demokrat * 18. Juli 1950
Cory Scott Gardner ab 2015 Republikaner * 22. August 1974

Klasse 3[Bearbeiten]

Colorado hatte bis heute 19 Senatoren der class 3:

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Jerome Bunty Chaffee 1876–1879 Republikaner 17. April 1825–9. März 1886
Nathaniel Peter Hill 1879–1885 Republikaner 18. Februar 1832–22. Mai 1900
Henry Moore Teller 1885–1909 Republikaner 23. Mai 1830–23. Februar 1914
Charles James Hughes Jr. 1909–1911 Demokrat 16. Februar 1853–11. Januar 1911
vakant
Charles Spalding Thomas 1913–1921 Demokrat 6. Dezember 1849–24. Juni 1934
Samuel Danford Nicholson 1921–1923 Republikaner 22. Februar 1859–24. März 1923
Alva Blanchard Adams 1923–1924 Demokrat 29. Oktober 1875–1. Dezember 1941
Rice William Means 1924–1927 Republikaner 16. November 1877–30. Januar 1949
Charles Winfield Waterman 1927–1932 Republikaner 2. November 1861–27. August 1932
Walter Walker 1932 Demokrat 3. April 1883–8. Oktober 1956
Karl Cortlandt Schuyler 1932–1933 Republikaner 3. April 1877–31. Juli 1933
Alva Blanchard Adams 1933–1941 Demokrat 29. Oktober 1875–1. Dezember 1941
Eugene Donald Millikin 1941–1957 Republikaner 12. Februar 1891–26. Juli 1958
John Albert Carroll 1957–1963 Demokrat 30. Juli 1901–31. August 1983
Peter Hoyt Dominick 1963–1975 Republikaner 7. Juli 1915–18. März 1981
Gary Warren Hart 1975–1987 Demokrat * 28. November 1936
Timothy E. Wirth 1987–1993 Demokrat * 22. September 1939
Ben Nighthorse Campbell [1] 1993–2005 Demokrat/Republikaner * 13. April 1933
Kenneth Lee Salazar 2005–2009 Demokrat * 2. März 1955
Michael Farrand Bennet seit 2009 Demokrat * 28. November 1964

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Ben Nighthorse Campbell war ursprünglich Demokrat, wechselte jedoch 1995 in das Lager der Republikaner. Er war der erste Senator indianischer Abstammung.

Siehe auch[Bearbeiten]