Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Tennessee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Tennessee führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehörten, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der Senatoren der class 1 fanden 2012 statt und werden erst wieder 2018 stattfinden. Die Senatoren der class 2 werden im November 2014 wieder gewählt.

Klasse 1[Bearbeiten]

Bob Corker
Lamar Alexander

Tennessee ist seit dem 1. Juni 1796 US-Bundesstaat und hatte bis heute 27 Senatoren der class 1 im Kongress, von denen drei, Felix Grundy, Ephraim Foster und Andrew Johnson, zwei nicht unmittelbar aufeinander folgende Amtszeiten absolvierten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Cocke 1796–1797 Democratic Republican 6. September 1747–22. August 1828
Andrew Jackson 1797–1798 Democratic Republican 15. März 1767–8. Juni 1845
Daniel Smith 1798–1799 Democratic Republican 29. Oktober 1748–16. Juni 1818
Joseph Anderson 1799–1815 Democratic Republican 5. November 1757–17. April 1837
George Washington Campbell 1815–1818 Democratic Republican 9. Februar 1769–17. Februar 1848
John Henry Eaton 1818–1829 Democratic Republican 18. Juni 1790–17. November 1856
Felix Grundy 1829–1838 Demokrat 11. September 1777–19. Dezember 1840
Ephraim Hubbard Foster 1838–1839 Whig 17. September 1794–6. September 1854
Felix Grundy 1839–1840 Demokrat 11. September 1777–19. Dezember 1840
Alfred Osborn Pope Nicholson 1840–1842 Demokrat 31. August 1808–23. März 1876
vakant
Ephraim Hubbard Foster 1843–1845 Whig 17. September 1794–6. September 1854
Hopkins Lacy Turney 1845–1851 Demokrat 3. Oktober 1797–1. August 1857
James Chamberlain Jones 1851–1857 Whig 20. April 1809–29. Oktober 1859
Andrew Johnson 1857–1862 Demokrat 29. Dezember 1808–31. Juli 1875
vakant
David Trotter Patterson 1866–1869 Demokrat 28. Februar 1818–3. November 1891
William Gannaway Brownlow 1869–1875 Republikaner 29. August 1805–29. April 1877
Andrew Johnson 1875 Demokrat 29. Dezember 1808–31. Juli 1875
David McKendree Key 1875–1877 Demokrat 27. Januar 1824–3. Februar 1900
James Edmund Bailey 1877–1881 Demokrat 15. August 1822–29. Dezember 1885
Howell Edmunds Jackson 1881–1886 Demokrat 8. April 1832–8. August 1895
Washington Curran Whitthorne 1886–1887 Demokrat 19. April 1825–21. September 1891
William Brimage Bate 1887–1905 Demokrat 7. Oktober 1826–9. März 1905
James Beriah Frazier 1905–1911 Demokrat 18. Oktober 1856–28. März 1937
Luke Lea 1911–1917 Demokrat 12. April 1879–18. November 1945
Kenneth Douglas McKellar 1917–1953 Demokrat 29. Januar 1869–25. Oktober 1957
Albert Arnold Gore Sr. 1953–1971 Demokrat 26. Dezember 1907–5. Dezember 1998
William Emerson Brock III 1971–1977 Republikaner 23. November 1930–dato
James Ralph Sasser 1977–1995 Demokrat 30. September 1936–dato
William Harrison Frist 1995–2007 Republikaner 22. Februar 1952–dato
Robert Phillips Corker seit 2007 Republikaner 24. August 1952–dato

Klasse 2[Bearbeiten]

Tennessee stellte bis heute 35 Senatoren der class 2.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Blount 1796–1797 Democratic Republican 26. März 1749–21. März 1800
Joseph Anderson 1797–1799 Democratic Republican 5. November 1757–17. April 1837
William Cocke 1799–1805 Democratic Republican 6. September 1747–22. August 1828
Daniel Smith 1805–1809 Democratic Republican 29. Oktober 1748–16. Juni 1818
Jenkin Whiteside 1809–1811 Democratic Republican 1772–25. September 1822
George Washington Campbell 1811–1814 Democratic Republican 9. Februar 1769–17. Februar 1848
Jesse Wharton 1814–1815 Democratic Republican 29. Juli 1782–22. Juli 1833
John Williams 1815–1823 Democratic Republican 29. Januar 1778–10. August 1837
Andrew Jackson 1823–1825 Democratic Republican 15. März 1767–8. Juni 1845
Hugh Lawson White 1825–1840 Whig 30. Oktober 1773–10. April 1840
Alexander O. Anderson 1840–1841 Demokrat 10. November 1794–23. Mai 1869
vakant
Spencer Jarnagin 1843–1847 Whig 1792–25. Juni 1853
John Bell 1847–1859 Whig ab 1857 Know-Nothing Party 15. Februar 1797–10. September 1869
Alfred Osborn Pope Nicholson 1859–1861 Demokrat 31. August 1808–23. März 1876
vakant
Joseph Smith Fowler 1866–1871 Republikaner 31. August 1820–1. April 1902
Henry Cooper 1871–1877 Demokrat 22. April 1827–4. Februar 1884
Isham Green Harris 1877–1897 Demokrat 10. Februar 1818–8. Juli 1897
Thomas Battle Turley 1897–1901 Demokrat 5. April 1845–1. Juli 1910
Edward Ward Carmack 1901–1907 Demokrat 5. November 1858–8. November 1908
Robert Love Taylor 1907–1912 Demokrat 31. Juli 1850–31. März 1912
Newell Sanders 1912–1913 Republikaner 12. Juli 1850–26. Januar 1938
William Robert Webb 1913 Demokrat 11. November 1842–19. Dezember 1926
John Knight Shields 1913–1925 Demokrat 15. August 1858–30. September 1934
Lawrence Davis Tyson 1925–1929 Demokrat 4. Juli 1861–24. August 1929
William Emerson Brock 1929–1931 Demokrat 14. März 1872–5. August 1950
Cordell Hull 1931–1933 Demokrat 2. Oktober 1871–23. Juli 1955
Nathan Lynn Bachman 1933–1937 Demokrat 8. August 1878–23. April 1937
George Leonard Berry 1937–1938 Demokrat 12. September 1882–4. Dezember 1948
Arthur Thomas Stewart 1939–1949 Demokrat 11. Januar 1892–10. Oktober 1972
Carey Estes Kefeauver 1949–1963 Demokrat 26. Juli 1903–10. August 1963
Herbert Sanford Walters 1963–1964 Demokrat 17. November 1881–17. Oktober 1973
Ross Bass 1964–1967 Demokrat 17. März 1918–1. Januar 1993
Howard Henry Baker 1967–1985 Republikaner 15. November 1925–26. Juni 2014
Albert Arnold Gore Jr. 1985–1993 Demokrat 31. März 1948–dato
Harlan Mathews 1993–1994 Demokrat 17. Januar 1927–9. Mai 2014
Fred Dalton Thompson 1994–2003 Republikaner 19. August 1942–dato
Andrew Lamar Alexander seit 2003 Republikaner 3. Juli 1940–dato

Siehe auch[Bearbeiten]