Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Oregon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Oregon führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehörten, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der Senatoren der class 2 finden im November 2014 statt, die Senatoren der class 3 werden im Jahr 2016 wiedergewählt.

Klasse 2[Bearbeiten]

Jeff Merkley
Ron Wyden

Oregon ist seit dem 14. Februar 1859 US-Bundesstaat und hatte bis heute 22 Senatoren der class 2 im Kongress; zwei von ihnen, Frederick Mulkey und Charles McNary, absolvierten zwei nicht aufeinander folgende Amtszeiten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Delazon Smith 1859 Demokrat 5. Oktober 1816–19. November 1860
Edward Dickinson Baker 1860–1861 Republikaner 24. Februar 1811–21. Oktober 1861
Benjamin Stark 1861–1862 Demokrat 26. Juni 1820–10. Oktober 1898
Benjamin Franklin Harding 1862–1865 Demokrat 4. Januar 1823–16. Juni 1899
George Henry Williams 1865–1871 Republikaner 23. März 1823–4. April 1910
James Kerr Kelly 1871–1877 Demokrat 16. Februar 1819–15. September 1903
La Fayette Grover 1877–1883 Demokrat 29. November 1823–10. Mai 1911
Joseph Norton Dolph 1883–1895 Republikaner 19. Oktober 1835–10. März 1897
George Wycliffe McBride 1895–1901 Republikaner 13. März 1854–18. Juni 1911
John Hipple Mitchell 1901–1905 Republikaner 22. Juni 1835–8. Dezember 1905
John McDermeid Gearin 1905–1907 Demokrat 15. August 1851–12. November 1930
Frederick William Mulkey 1907 Republikaner 6. Januar 1874–5. Mai 1924
Jonathan Bourne 1907–1913 Republikaner 23. Februar 1855–1. September 1940
Harry Lane 1913–1917 Demokrat 28. August 1855–23. Mai 1917
Charles Linza McNary 1917–1918 Republikaner 12. Juni 1874–25. Februar 1944
Frederick William Mulkey 1918 Republikaner 6. Januar 1874–5. Mai 1924
Charles Linza McNary 1918–1944 Republikaner 12. Juni 1874–25. Februar 1944
Guy F. Cordon 1944–1955 Republikaner 24. April 1890–8. Juni 1969
Richard Lewis Neuberger 1955–1960 Demokrat 26. Dezember 1912–9. März 1960
Hall Stoner Lusk 1960 Demokrat 21. September 1883–15. Mai 1983
Maurine Brown Neuberger 1960–1967 Demokrat 9. Januar 1907–22. Februar 2000
Mark Odom Hatfield 1967–1997 Republikaner 12. Juli 1922–7. August 2011
Gordon Harold Smith 1997–2009 Republikaner 25. Mai 1952–dato
Jeffrey Alan Merkley seit 2009 Demokrat 24. Oktober 1956–dato

Klasse 3[Bearbeiten]

Oregon stellte bis heute 16 Senatoren der class 3; zwei von ihnen, Henry Corbett und John Mitchell, absolvierten zwei nicht aufeinander folgende Amtszeiten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Joseph Lane 1859–1861 Demokrat 14. Dezember 1801–19. April 1881
James Willis Nesmith 1861–1867 Demokrat 23. Juli 1820–17. Juni 1885
Henry Winslow Corbett 1867–1873 Republikaner 18. Februar 1827–31. März 1903
John Hipple Mitchell 1873–1879 Republikaner 22. Juni 1835–8. Dezember 1905
James Harvey Slater 1879–1885 Demokrat 28. Dezember 1826–28. Januar 1899
John Hipple Mitchell 1885–1897 Republikaner 22. Juni 1835–8. Dezember 1905
Henry Winslow Corbett 1897–1898 Republikaner 18. Februar 1827–31. März 1903
Joseph Simon 1898–1903 Republikaner 7. Februar 1851–14. Februar 1935
Charles William Fulton 1903–1909 Republikaner 24. August 1853–27. Januar 1918
George Earle Chamberlain 1909–1921 Demokrat 1. Januar 1854–9. Juli 1928
Robert Nelson Stanfield 1921–1927 Republikaner 9. Juli 1877–13. April 1945
Frederick Steiwer 1927–1938 Republikaner 13. Oktober 1883–3. Februar 1939
Alfred Evan Reames 1938 Demokrat 5. Februar 1870–4. März 1943
Alexander Grant Barry 1938–1939 Republikaner 23. August 1892–28. Dezember 1952
Rufus Cecil Holman 1939–1945 Republikaner 14. Oktober 1877–27. November 1959
Wayne Lyman Morse 1945–1969 Republikaner/Demokrat 20. Oktober 1900–22. Juli 1974
Robert William Packwood 1969–1995 Republikaner 11. September 1932–dato
Ronald Lee Wyden seit 1995 Demokrat 3. Mai 1949–dato

Siehe auch[Bearbeiten]