Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Delaware

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Delaware führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem Senat der Vereinigten Staaten angehört haben, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der Senatoren der class 1 fanden zuletzt im Jahr 2012 statt; die Senatoren der class 2 werden im November 2014 wieder gewählt.

Klasse 1[Bearbeiten]

Tom Carper
Chris Coons

Delaware ist seit dem 7. Dezember 1787 US-Bundesstaat und hatte bis heute 25 Senatoren der class 1, von denen einer, James Bayard Jr., zwei, nicht unmittelbar aufeinanderfolgende Amtszeiten absolvierte, Ein weiterer Senator, Richard Bayard, hatte zwei Amtszeiten, die durch eine zweijährige Vakanz voneinander getrennt waren.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
George Read 1789–1793 Föderalist 18. September 1733–21. September 1798
Henry Latimer 1795–1801 Föderalist 24. April 1752–19. Dezember 1819
vakant
Samuel White 1801–1809 Föderalist Dezember 1770–4. November 1809
Outerbridge Horsey 1810–1821 Föderalist 5. März 1777–9. Juni 1842
Caesar Augustus Rodney 1822–1823 Democratic Republican 4. Januar 1772–10. Juni 1824
Thomas Clayton 1824–1827 Föderalist Juli 1777–21. August 1854
Louis McLane 1827–1829 Democratic Republican 28. Mai 1786–7. Oktober 1857
Arnold Snow Naudain 1830–1836 Whig 6. Januar 1790–4. Januar 1872
Richard Henry Bayard 1836–1839 Whig 26. September 1796–4. März 1868
vakant
Richard Henry Bayard 1841–1845 Whig 26. September 1796–4. März 1868
John Middleton Clayton 1845–1849 Whig 24. Juli 1796–9. November 1856
John Wales 1849–1851 Whig 31. Juli 1783–3. Dezember 1863
James Asheton Bayard Jr. 1851–1864 Demokrat 15. November 1799–13. Juni 1888
George Read Riddle 1864–1867 Demokrat 1817–29. März 1867
James Asheton Bayard Jr. 1867–1869 Demokrat 15. November 1799–13. Juni 1888
Thomas Francis Bayard Sr. 1869–1885 Demokrat 29. Oktober 1828–29. September 1898
George Gray 1885–1899 Demokrat 4. Mai 1840–7. August 1925
vakant
Lewis Heisler Ball 1903–1905 Republikaner 21. September 1861–18. Oktober 1932
Henry Algernon du Pont 1906–1917 Republikaner 30. Juli 1838–31. Dezember 1926
Josiah Oliver Wolcott 1917–1921 Demokrat 31. Oktober 1877–11. November 1938
Thomas Coleman du Pont 1921 Republikaner 11. Dezember 1863–11. November 1930
Thomas Francis Bayard Jr. 1921–1929 Demokrat 4. Juni 1868–12. Juli 1942
John Gillis Townsend 1929–1941 Republikaner 31. Mai 1871–10. April 1964
James Miller Tunnell 1941–1947 Demokrat 2. August 1879–14. November 1957
John James Williams 1947–1970 Republikaner 17. Mai 1904–11. Januar 1988
William Victor Roth 1971–2001 Republikaner 22. Juli 1921–13. Dezember 2003
Thomas Richard Carper seit 2001 Demokrat * 23. Januar 1947

Klasse 2[Bearbeiten]

Delaware stellte bis heute 28 Senatoren der class 2, von denen zwei, William Wells und John Clayton, zwei, nicht unmittelbar aufeinanderfolgende Amtszeiten innehatte.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Richard Bassett 1789–1793 Föderalist 2. April 1745–15. August 1815
John Middleton Vining 1793–1798 Föderalist 23. Dezember 1758–Februar 1802
Joshua Clayton 1798 Föderalist 20. Juli 1744–11. August 1798
William Hill Wells 1799–1804 Föderalist 7. Januar 1769–11. März 1829
James Asheton Bayard Sr. 1805–1813 Föderalist 28. Juli 1767–6. August 1815
William Hill Wells 1813–1817 Föderalist 7. Januar 1769–11. März 1829
Nicholas Van Dyke 1817–1826 Föderalist 8. Dezember 1770–21. Mai 1826
Daniel Rodney 1826–1827 Föderalist 10. September 1764–2. September 1846
Henry Moore Ridgely 1827–1829 Föderalist 6. August 1779–6. August 1847
John Middleton Clayton 1829–1836 Whig 24. Juli 1796–9. November 1856
Thomas Clayton 1836–1847 Whig Juli 1777–21. August 1854
Presley Spruance 1847–1853 Whig 11. September 1785–13. Februar 1863
John Middleton Clayton 1853–1856 Whig 24. Juli 1796–9. November 1856
Joseph Parsons Comegys 1856–1857 Whig 29. Dezember 1813–1. Februar 1893
Martin Waltham Bates 1857–1859 Demokrat 24. Februar 1786–1. Januar 1869
Willard Saulsbury Sr. 1859–1871 Demokrat 2. Juni 1820–6. April 1892
Eli May Saulsbury 1871–1889 Demokrat 29. Dezember 1817–22. März 1893
Anthony C. Higgins 1889–1895 Republikaner 1. Oktober 1840–26. Juni 1912
vakant
Richard Rolland Kenney 1897–1901 Demokrat 9. September 1856–14. August 1931
vakant
James Frank Allee 1903–1907 Republikaner 2. Dezember 1857–12. Oktober 1938
Harry Alden Richardson 1907–1913 Republikaner 1. Januar 1853–16. Juni 1928
Willard Saulsbury Jr. 1913–1919 Demokrat 17. April 1861–20. Februar 1927
Lewis Heisler Ball 1919–1925 Republikaner 21. September 1861–18. Oktober 1932
Thomas Coleman du Pont 1925–1928 Republikaner 11. Dezember 1863–11. November 1930
Daniel Oren Hastings 1928–1937 Republikaner 5. März 1874–9. Mai 1966
James Hurd Hughes 1937–1943 Demokrat 14. Januar 1867–29. August 1953
Clayton Douglass Buck 1943–1949 Republikaner 21. März 1890–27. Januar 1965
Joseph Allen Frear 1949–1961 Demokrat 7. März 1903–15. Januar 1993
James Caleb Boggs 1961–1973 Republikaner 15. Mai 1909–26. März 1993
Joseph Robinette Biden 1973–2009 Demokrat * 20. November 1942
Edward E. Kaufman 2009–2010 Demokrat * 15. März 1939
Christopher Andrew Coons seit 2010 Demokrat * 9. September 1963

Siehe auch[Bearbeiten]