Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Ohio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Ohio führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehört haben, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der Senatoren der class 1 fanden 2012 statt. Die Senatoren der class 3 wurden zuletzt im November 2010 gewählt.

Klasse 1[Bearbeiten]

Sherrod Brown
Rob Portman

Ohio ist seit dem 1. März 1803 US-Bundesstaat und hatte bis heute 26 Senatoren der class 1 im Kongress.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
John Smith 1803–1808 Democratic Republican 1735–30. Juli 1824
Return Jonathan Meigs Jr. 1808–1810 Democratic Republican 17. November 1764–29. März 1825
Thomas Worthington 1810–1814 Democratic Republican 16. Juli 1773–20. Juni 1827
Joseph Kerr 1814–1815 Democratic Republican 1765–22. August 1837
Benjamin Ruggles1 1815–1833 Democratic Republican 21. Februar 1783–2. September 1857
Thomas Morris 1833–1839 Demokrat 3. Januar 1776–7. Dezember 1844
Benjamin Tappan 1839–1845 Demokrat 25. Mai 1773–20. April 1857
Thomas Corwin 1845–1850 Whig 29. Juli 1794–18. Dezember 1865
Thomas Ewing 1850–1851 Whig 28. Dezember 1789–26. Oktober 1871
Benjamin Franklin Wade² 1851–1869 Whig/Republikaner 27. Oktober 1800–2. März 1878
Allen Granberry Thurman 1869–1881 Demokrat 13. November 1813–12. Dezember 1895
John Sherman 1881–1897 Republikaner 10. Mai 1823–22. Oktober 1900
Marcus Alonzo Hanna 1897–1904 Republikaner 24. September 1837–15. Februar 1904
Charles William Frederick Dick 1904–1911 Republikaner 3. November 1858–13. März 1945
Atlee Pomerene 1911–1923 Demokrat 6. Dezember 1863–12. November 1937
Simeon Davison Fess 1923–1935 Republikaner 11. Dezember 1861–23. Dezember 1936
Alvin Victor Donahey 1935–1941 Demokrat 7. Juli 1873–8. April 1946
Harold Hitz Burton 1941–1945 Republikaner 22. Juni 1888–28. Oktober 1964
James Wylie Huffman 1945–1946 Demokrat 13. September 1894–20. Mai 1980
Kingsley Arter Taft 1946–1947 Republikaner 19. Juli 1903–28. März 1970
John William Bricker 1947–1959 Republikaner 6. September 1893–22. März 1986
Stephen Marvin Young 1959–1971 Demokrat 4. Mai 1889–1. Dezember 1984
Robert Taft Jr. 1971–1976 Republikaner 26. Februar 1917–7. Dezember 1993
Howard Morton Metzenbaum 1976–1995 Demokrat 4. Juni 1917–12. März 2008
Richard Michael DeWine 1995–2007 Republikaner * 5. Januar 1947
Sherrod Campbell Brown seit 2007 Demokrat * 9. November 1952

1 Ruggles gehörte ab 1829 den Nationalrepublikanern an.
² Wade vertrat ab 1857 die Republikanische Partei im Senat.

Senator class 3[Bearbeiten]

Ohio stellte bis heute 34 Senatoren der class 3, von denen zwei, Salmon Chase und Theodore Burton, zwei nicht unmittelbar aufeinander folgende Amtszeiten absolvierten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Thomas Worthington 1803–1807 Democratic Republican 16. Juli 1773–20. Juni 1827
Edward Tiffin 1807–1809 Democratic Republican 19. Juni 1766–9. August 1829
Stanley Griswold 1809 Democratic Republican 14. November 1763–21. August 1815
Alexander Campbell 1809–1813 Democratic Republican 1779–5. November 1857
Jeremiah Morrow 1813–1819 Democratic Republican 6. Oktober 1771–22. März 1852
William Allen Trimble 1819–1821 Democratic Republican 4. April 1786–13. Dezember 1821
Ethan Allen Brown 1822–1825 Democratic Republican 4. Juli 1776–24. Februar 1852
William Henry Harrison 1825–1828 Nationalrepublikaner 9. Februar 1773–4. April 1841
Jacob Burnet 1828–1831 Nationalrepublikaner 22. Februar 1770–10. Mai 1853
Thomas Ewing 1831–1837 Nationalrepublikaner 28. Dezember 1789–26. Oktober 1871
William Allen 1837–1849 Demokrat Dezember 1803–11. Juli 1879
Salmon Portland Chase 1849–1855 Free Soil 13. Januar 1808–7. Mai 1873
George Ellis Pugh 1855–1861 Demokrat 28. November 1822–19. Juli 1876
Salmon Portland Chase 1861 Republikaner 13. Januar 1808–7. Mai 1873
John Sherman 1861–1877 Republikaner 10. Mai 1823–22. Oktober 1900
Thomas Stanley Matthews 1877–1879 Republikaner 21. Juli 1824–22. März 1889
George Hunt Pendleton 1879–1885 Demokrat 19. Juli 1825–24. November 1889
Henry B. Payne 1885–1891 Demokrat 30. November 1810–9. September 1896
Calvin Stewart Brice 1891–1897 Demokrat 17. September 1845–15. Dezember 1898
Joseph Benson Foraker 1897–1909 Republikaner 5. Juli 1846–10. Mai 1917
Theodore Elijah Burton 1909–1915 Republikaner 20. Dezember 1851–28. Oktober 1929
Warren Gamaliel Harding 1915–1921 Republikaner 2. November 1865–2. August 1923
Frank Bartlett Willis 1921–1928 Republikaner 28. Dezember 1871–30. März 1928
Cyrus Locher 1928 Demokrat 8. März 1878–17. August 1929
Theodore Elijah Burton 1928–1929 Republikaner 20. Dezember 1851–28. Oktober 1929
Roscoe Conkling McCulloch 1929–1930 Republikaner 27. November 1880–17. März 1958
Robert Johns Bulkley 1930–1939 Demokrat 8. Oktober 1880–21. Juli 1965
Robert Alphonso Taft 1939–1953 Republikaner 8. September 1889–31. Juli 1953
Thomas Aloysius Burke 1953–1954 Demokrat 30. Oktober 1898–5. Dezember 1971
George Harrison Bender 1954–1957 Republikaner 29. September 1896–18. Juni 1961
Frank John Lausche 1957–1969 Demokrat 14. November 1895–21. April 1990
William Bart Saxbe 1969–1974 Republikaner 24. Juni 1916–24. August 2010
Howard Morton Metzenbaum 1974 Demokrat 4. Juni 1917–12. März 2008
John Herschel Glenn 1974–1999 Demokrat * 18. Juli 1921
George Victor Voinovich 1999–2011 Republikaner * 15. Juli 1936
Robert Jones Portman seit 2011 Republikaner * 19. Dezember 1955

Siehe auch[Bearbeiten]