Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Connecticut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Connecticut führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehört haben, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der Senatoren der class 1 fanden zuletzt im November 2012 statt; die Senatoren der class 3 wurden zuletzt im Jahr 2010 wiedergewählt.

Klasse 1[Bearbeiten]

Chris Murphy
Richard Blumenthal

Connecticut ist seit dem 19. Januar 1788 US-Bundesstaat und hatte bis heute 28 Senatoren der class 1.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Oliver Ellsworth 1789–1796 Föderalist 29. April 1745–26. November 1807
James Hillhouse 1796–1810 Föderalist 20. Oktober 1754–29. Dezember 1832
Samuel Whittlesey Dana 1810–1821 Föderalist 13. Februar 1760–21. Juli 1830
Elijah Boardman 1821–1823 Democratic Republican 7. März 1760–18. August 1823
Henry Waggaman Edwards 1823–1827 Democratic Republican Oktober 1779–22. Juli 1847
Samuel Augustus Foot 1827–1833 Nationalrepublikaner 8. November 1780–15. September 1846
Nathan Smith 1833–1835 Nationalrepublikaner 8. Januar 1770–6. Dezember 1835
John Milton Niles 1835–1839 Demokrat 20. August 1787–31. Mai 1856
Thaddeus Betts 1839–1840 Whig 4. Februar 1789–7. April 1840
Jabez Williams Huntington 1840–1847 Whig 8. November 1788–1. November 1847
Roger Sherman Baldwin 1847–1851 Whig 4. Januar 1793–19. Februar 1863
Isaac Toucey 1852–1857 Demokrat 15. November 1792–30. Juli 1869
James Dixon 1857–1869 Republikaner 5. August 1814–27. März 1873
William Alfred Buckingham 1869–1875 Republikaner 28. Mai 1804–5. Februar 1875
William Wallace Eaton 1875–1881 Demokrat 11. Oktober 1816–21. September 1898
Joseph Roswell Hawley 1881–1905 Republikaner 31. Oktober 1826–17. März 1905
Morgan Gardner Bulkeley 1905–1911 Republikaner 26. Dezember 1837–6. November 1922
George Payne McLean 1911–1929 Republikaner 7. Oktober 1857–6. Juni 1932
Frederic Collin Walcott 1929–1935 Republikaner 19. Februar 1869–27. April 1949
Francis Thomas Maloney 1935–1945 Demokrat 31. März 1894–16. Januar 1945
Thomas Charles Hart 1945–1946 Republikaner 12. Juni 1877–4. Juli 1971
Raymond Earl Baldwin 1946–1949 Republikaner 31. August 1893–4. Oktober 1986
William Burnett Benton 1949–1953 Demokrat 1. April 1900–18. März 1973
William Arthur Purtell 1953–1959 Republikaner 6. Mai 1897–31. Mai 1978
Thomas Joseph Dodd 1959–1971 Demokrat 15. Mai 1907–24. Mai 1971
Lowell Palmer Weicker 1971–1989 Republikaner * 16. Mai 1931
Joseph Isadore Lieberman 1989–2013 Demokrat/Unabhängiger * 24. Februar 1942
Christopher Scott Murphy seit 2013 Demokrat * 3. August 1973

Klasse 3[Bearbeiten]

Connecticut stellte bis heute 29 Senatoren der class 3.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Samuel Johnson 1789–1791 Föderalist 7. Oktober 1727–14. November 1819
Roger Sherman 1791–1793 Föderalist 19. April 1721–23. Juli 1793
Stephen Mix Mitchell 1793–1795 Föderalist 19. Dezember 1743–30. September 1835
Jonathan Trumbull 1795–1796 Föderalist 26. März 1740–7. August 1809
Uriah Tracy 1796–1807 Föderalist 2. Februar 1755–19. Juli 1807
Chauncey Goodrich 1807–1813 Föderalist 20. Oktober 1759–18. August 1815
David Daggett 1813–1819 Föderalist 31. Dezember 1764–12. April 1851
James Lanman 1819–1825 Democratic Republican 14. Juni 1767–7. August 1841
Calvin Willey 1825–1831 Nationalrepublikaner 15. September 1776–23. August 1858
Gideon Tomlinson 1831–1837 Nationalrepublikaner 31. Dezember 1780–8. Oktober 1854
Perry Smith 1837–1843 Demokrat 12. Mai 1783–8. Juni 1852
John Milton Niles 1843–1849 Demokrat 20. August 1787–31. Mai 1856
Truman Smith 1849–1854 Whig 27. November 1791–3. Mai 1884
Francis Gillette 1854–1855 Free Soil 14. Dezember 1807–30. September 1879
Lafayette Sabine Foster 1855–1867 Whig/Republikaner 22. November 1806–19. September 1880
Orris Sanford Ferry 1867–1875 Republikaner 15. August 1823–21. November 1875
James Edward English 1875–1876 Demokrat 13. März 1812–2. März 1890
William Henry Barnum 1876–1879 Demokrat 17. September 1818–30. April 1889
Orville Hitchcock Platt 1879–1905 Republikaner 19. Juli 1827–21. April 1905
Frank Bosworth Brandegee 1905–1924 Republikaner 8. Juli 1864–14. Oktober 1924
Hiram Bingham 1924–1933 Republikaner 19. November 1875–6. Juni 1956
Augustine Lonergan 1933–1939 Demokrat 20. Mai 1874–18. Oktober 1947
John Anthony Danaher 1939–1945 Republikaner 9. Januar 1899–22. September 1990
James O'Brien McMahon 1945–1952 Demokrat 6. Oktober 1903–28. Juli 1952
William Arthur Purtell 1952 Republikaner 6. Mai 1897–31. Mai 1978
Prescott Sheldon Bush 1952–1963 Republikaner 15. Mai 1895–8. Oktober 1972
Abraham Alexander Ribicoff 1963–1981 Demokrat 9. April 1910–22. Februar 1998
Christopher John Dodd 1981–2011 Demokrat * 27. Mai 1944
Richard M. Blumenthal seit 2011 Demokrat * 13. Februar 1946

Siehe auch[Bearbeiten]