Pratt & Whitney R-1535

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Pratt & Whitney R-1535 Twin Wasp Junior war ein Flugmotor des US-amerikanischen Herstellers Pratt & Whitney aus dem Jahr 1932. Der R-1535 war der erste zweireihige Sternmotor von P & W und Vorgänger des bis 1951 in großen Stückzahlen gebauten R-1830 Twin Wasp.

Der Twin Wasp Junior war ein luftgekühlter 14-Zylinder-Doppelsternmotor mit einem Hubraum von 1535 Kubikzoll (ca. 25,2 Liter). Seine Leistung entsprach ungefähr der des 9-Zylinder-Sternmotors R-1690 Hornet, von dem er sich u.a. durch einen kleineren Durchmesser unterschied. Da er allerdings schwerer und teurer war, fand er nur wenige Käufer.

Varianten[Bearbeiten]

  • R-1535: 700 PS (521 kW)
  • R-1535-13: 750 PS (559 kW) oder 825 PS (615 kW)
  • R-1535-SB4-G: 825 PS (615 kW)

Verwendung (Auswahl)[Bearbeiten]

Technische Daten (R-1535-SB4-G)[Bearbeiten]

  • Typ: luftgekühlter zweireihiger 14-Zylinder-Sternmotor mit Aufladung (Zentrifugalkompressor)
  • Bohrung: 132 mm
  • Hub: 132 mm
  • Hubraum: 25,15 l
  • Leistung: 615 kW (825 PS) bei 2.625/min
  • Verdichtung: 6,75:1
  • Länge: 1353 mm
  • Durchmesser: 1121 mm
  • Gewicht: 493 kg

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pratt & Whitney R-1535 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien