1234

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1200er | 1210er | 1220er | 1230er | 1240er | 1250er | 1260er |
◄◄ | | 1230 | 1231 | 1232 | 1233 | 1234 | 1235 | 1236 | 1237 | 1238 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1234
Schlacht bei Altenesch
In der Schlacht bei Altenesch werden die Stedinger Bauern vernichtend von einem Kreuzzugsheer geschlagen.
1234 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 682/683 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1226/27
Buddhistische Zeitrechnung 1777/78 (südlicher Buddhismus); 1776/77 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Holz-Pferdes 甲午 (am Beginn des Jahres Wasser-Schlange 癸巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 596/597 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 612/613
Islamischer Kalender 631/632 (Jahreswechsel 25./26. September)
Jüdischer Kalender 4994/95 (25./26. August)
Koptischer Kalender 950/951
Malayalam-Kalender 409/410
Seleukidische Ära Babylon: 1544/45 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1545/46 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1272
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1290/91 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iberische Halbinsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theobald von Champagne

Königreich England/Wales[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wales 1234: grün die walisischen Fürstentümer, orange die Gebiete der Marcher Lords
  • 22. Juni: Llywelyn ab Iorwerth, Fürst von Gwynedd, und Heinrich III. schließen den Frieden von Myddle, mit dem der Englisch-Walisische Krieg 1231–1234 beendet wird. Dieser auf zunächst auf zwei Jahre befristete Friedensvertrag bestätigt im Wesentlichen den jeweiligen Besitzstand in Wales.

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mecklenburg nach der Ersten Hauptlandesteilung

Skandinavien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreuzfahrerstaaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründungsurkunde Stralsunds

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tizian, der Heilige Dominikus, ca. 1565

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Februar: Abaqa, mongolischer Ilchan von Persien († 1282)
  • um 1234: Mathilde II., Herrin von Bourbon sowie Gräfin von Auxerre, Nevers und Tonnerre († 1262)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liegefigur des Grabes von Sancho VII. in Santa María de Roncesvalles

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben um 1234[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1234 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien