ATP Challenger Pau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Teréga Open Pau–Pyrénées
ATP Challenger Tour
Austragungsort Pau
FrankreichFrankreich Frankreich
Erste Austragung 2019
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 69.280 
Stand: 20. Februar 2019

Das ATP Challenger Pau (offizieller Name: „Teréga Open Pau–Pyrénées“) ist ein seit 2019 stattfindendes Tennisturnier in Pau. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
2019 KasachstanKasachstan Alexander Bublik SlowakeiSlowakei Norbert Gombos 5:7, 6:3, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
2019 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Scott Clayton
KanadaKanada Adil Shamasdin
NiederlandeNiederlande Sander Arends
OsterreichÖsterreich Tristan-Samuel Weissborn
7:64, 5:7, [10:8]