Alidaunia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alidaunia S.r.l.
IATA-Code:
ICAO-Code: LID
Rufzeichen: ALIDA
Gründung: 1976
Sitz: Foggia, ItalienItalien Italien
Heimatflughafen:

Flughafen Foggia

Unternehmensform: S.r.l.
Leitung: Roberto Pucillo (CEO)
Flottenstärke: 9
Ziele: national
Website: www.alidaunia.it

Alidaunia ist eine italienische Fluggesellschaft mit Sitz in Foggia und Basis auf dem Flughafen Foggia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alidaunia wurde im März 1976 als Alidaunia-società di navigazione aerea gegründet und im Jahr 1978 für Film- und Fotoarbeiten lizenziert. 1984 erhielt Alidaunia eine Lizenz für den öffentlichen Personen-Flugverkehr. Mit Unterstützung der Regierung nahm Alidaunia Ende 1986 die ersten Linienflüge von Foggia zum Heliport San Domino auf den Tremiti-Inseln auf.[1]

Dienstleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alidaunia führt von Foggia hauptsächlich Linienflüge innerhalb Apuliens durch.[2] Daneben werden Charter- und Rettungsflüge durchgeführt.[3]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Mai 2017 besteht die Flotte der Alidaunia aus neun Hubschraubern:[4]

Typ Anzahl bestellt Anmerkungen
AgustaWestland AW139 1
AgustaWestland AW109 6
Robinson R22 2
Gesamt 9

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. alidaunia.it – Voli di linea (italienisch)
  2. alidaunia.it – Scheduled Flights (englisch), abgerufen am 23. Mai 2017
  3. alidaunia.it – Flight Operations (englisch), abgerufen am 23. Mai 2017
  4. alidaunia.it – Alidaunia’s Fleet (englisch), abgerufen am 23. Mai 2017