Andre (Sänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andre (armenisch Անդրե, eigentlich Անդրեյ Հովնանյան, Andrej Hownanjan; * 8. Juli 1979 in Stepanakert, Bergkarabach, Aserbaidschanische SSR, Sowjetunion) ist ein armenischer Sänger.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er vertrat das zum ersten Mal teilnehmende Armenien beim Eurovision Song Contest 2006 in Athen (Griechenland). Mit seinem Lied Without Your Love, das von Armen Martirosjan komponiert und von Catherine Bekian getextet wurde, belegte er mit 129 Punkten den achten Platz. Zum Eurovision Song Contest 2013 verlas er die Armenische Punktevergabe im Finale

Andres Geburtsort Stepanakert liegt in Bergkarabach. In seinem offiziellen Lebenslauf wird als Herkunft deshalb Republik Bergkarabach angegeben, das unter anderem nach Ansicht der Vereinten Nationen und des Europarates weiterhin Teil des Staatsgebietes Aserbaidschans ist. Das hat zu scharfen diplomatischen Protesten seitens Aserbaidschans geführt.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es em (2003)
  • Miayn Ser (2005)
  • 1000x – Hazar Angam (2006)
  • Yerjankutian Gaghtnik (2008)
  • ANDREnalin (2010)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]