Antonow An-180

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Antonow An-180
BILD GESUCHT
Typ: Passagierflugzeug
Entwurfsland:

UkraineUkraine Ukraine

Hersteller: O. K. Antonow
Erstflug:
Indienststellung:
Produktionszeit:

Stückzahl: 0

Die Antonow An-180 war ein Projekt des ukrainischen Flugzeugherstellers Antonow.

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Entwurf sah ein Mitteldecker-Passagierflugzeug mit gepfeilten Tragflügeln und Turboprop-Antrieb vor. Die 1991 begonnene Entwicklung wurde 2005 eingestellt. Hervorzuheben ist die vorgesehene Anbringung der mit je zwei gegenläufigen Propellern ausgestatteten Turboprop-Triebwerke des Typs Iwtschenko Progress D-27 an den Enden von Pylonen unterhalb des T-Höhenleitwerkes. Anfangs war vorgesehen, die Triebwerke an den Enden des Höhenleitwerkes zu montieren. Die Bestuhlung war vorgesehen in der Anordnung 2-2-2.

Ursprünglich sollte der Erstflug 1995 stattfinden.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenngröße Daten
Besatzung 2 + 2 Kabine
Passagiere 175
Länge 43,00 m
Spannweite 35,60 m
Rumpfdurchmesser 4,30 m
Flügelfläche 127 m²
max. Nutzlast 18.000 kg
Leermasse 42.500 kg
max. Startmasse 71.700 kg
Reisegeschwindigkeit 800 km/h.
Dienstgipfelhöhe 10.100 m
Triebwerke zwei Turboproptriebwerke ZMKB Progress Iwtschenko Progress D-27 je 10.210 kW (13.882 PS)