Australasian Championships 1905

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australasian Championships 1905
Datum: 17. November– 26. November 1905
Auflage: 1. Australasian Championships
Ort: Melbourne
Belag: Rasen
Sieger
Herreneinzel: Australien 1903Australien Rodney Heath
Herrendoppel: Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Randolph Lycett
Australien 1903Australien Tom Tachell
Grand Slams 1905

Die 1. Australasian Championships 1905 waren ein Tennis-Rasenplatzturnier der Klasse Grand Slam. Es fand vom 17. November bis 26. November 1905 in Melbourne, Australien statt.

Herreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australasian Championships 1905/Herreneinzel
Australien 1903Australien Rodney Heath gewann gegen Australien 1903Australien Arthur Curtis, mit 4:6, 6:3, 6:4, 6:4.[1]

Herrendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Australasian Championships 1905/Herrendoppel
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Randolph Lycett und Australien 1903Australien Tom Tachell gewannen gegen Australien 1903Australien E.T. Barnard und Australien 1903Australien B. Spence, mit 11:9, 8:6, 1:6, 4:6, 6:1.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b news.google.com/newspapers. Abgerufen am 23. Januar 2015 (englisch).