Burgstall Heinersreuth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Burgstall Heinersreuth
Entstehungszeit: 1398 erwähnt
Burgentyp: Ortslage
Erhaltungszustand: Burgstall
Ort: Heinersreuth
Geographische Lage 49° 58′ 7,8″ N, 11° 31′ 57,5″ OKoordinaten: 49° 58′ 7,8″ N, 11° 31′ 57,5″ O
Burgstall Heinersreuth (Bayern)
Burgstall Heinersreuth

Der Burgstall Heinersreuth ist eine abgegangene Burg am Schlossplatz in Heinersreuth im Landkreis Bayreuth in Bayern.

Von der 1398 erwähnten Burganlage, die vermutlich 1430 durch die Hussiten zerstört wurde,[1] ist nichts erhalten.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eintrag zu Heinersreuth in der privaten Datenbank „Alle Burgen“.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wüstungen im Bereich der Gemeinde Heinersreuth. Abgerufen am 23. März 2015.