Busset

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Busset
Busset (Frankreich)
Busset
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Vichy
Kanton Lapalisse
Gemeindeverband Vichy Communauté
Koordinaten 46° 4′ N, 3° 31′ OKoordinaten: 46° 4′ N, 3° 31′ O
Höhe 265–608 m
Fläche 36,96 km2
Einwohner 932 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km2
Postleitzahl 03270
INSEE-Code

Château de Busset

Busset ist eine französische Gemeinde mit 932 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Vichy und zum Kanton Lapalisse.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Busset liegt etwa zehn Kilometer südöstlich von Vichy. Im Süden grenzt das fast 37 km² umfassende Gemeindegebiet an das Département Puy-de-Dôme.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 976 914 820 853 881 852 863

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Château de Busset, Ende des 13. Jahrhunderts vom Templerorden errichtet, in der Renaissance-Zeit verändert; großzügige befestigte Anlage; Orionturm mit achteckigem Dach; mit Fresken des 16. Jahrhunderts; Park im italienisch-französischen Stil, Monument historique[1]
  • Kirche (19. Jahrhundert); Christus am Kreuz (17. Jahrhundert), Notre-Dame-de-Bonne-Grâce (16. Jahrhundert) [2]
  • Kapelle Sainte Marguerite (16./18. Jahrhundert)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Château de Busset in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Eintrag auf culture.gouv.fr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Busset – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien