Saint-Germain-des-Fossés

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Germain-des-Fossés
Wappen von Saint-Germain-des-Fossés
Saint-Germain-des-Fossés (Frankreich)
Saint-Germain-des-Fossés
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Vichy
Kanton Vichy-1
Gemeindeverband Vichy Communauté
Koordinaten 46° 12′ N, 3° 26′ OKoordinaten: 46° 12′ N, 3° 26′ O
Höhe 239–365 m
Fläche 8,30 km2
Einwohner 3.694 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 445 Einw./km2
Postleitzahl 03260
INSEE-Code
Website ville-saint-germain.com

Mairie

Saint-Germain-des-Fossés ist eine französische Gemeinde mit 3694 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Vichy und zum Kanton Vichy-1.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt sieben Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Vichy, im Tal des Mourgon, der knapp nördlich des Ortszentrums in den Allier mündet. Zu Saint-Germain-des-Fossés gehört der Ortsteil Bourzat.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 3.526 3.529 3.771 3.609 3.727 3.686 3.676

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mazzano in der italienischen Provinz Brescia

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de l’Allier. Flohic Editions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-053-1, S. 1046–1051.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kirche Notre-Dame in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Germain-des-Fossés – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien