Chanteloup-les-Bois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chanteloup-les-Bois
Wappen von Chanteloup-les-Bois
Chanteloup-les-Bois (Frankreich)
Chanteloup-les-Bois
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Cholet
Kanton Cholet-2
Gemeindeverband Agglomération du Choletais
Koordinaten 47° 6′ N, 0° 41′ WKoordinaten: 47° 6′ N, 0° 41′ W
Höhe 128–191 m
Fläche 27,47 km2
Einwohner 710 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 26 Einw./km2
Postleitzahl 49340
INSEE-Code
Website www.chantelouplesbois.mairie49.fr/

Chanteloup-les-Bois ist eine französische Gemeinde mit 710 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Cholet und zum Kanton Cholet-2. Die Einwohner werden Cantelupiens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chanteloup-les-Bois liegt etwa 15 Kilometer ostnordöstlich von Cholet in der Landschaft Mauges. Umgeben wird Chanteloup-les-Bois von den Nachbargemeinden Vezins im Norden und Nordwesten, Coron im Osten und Nordosten, La Plaine im Osten und Südosten, Yzernay im Süden, Toutlemonde im Südwesten sowie Nuaillé im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
582 542 523 605 664 632 670 702
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Windmühlen von Peronne

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chanteloup-les-Bois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien