Christina Sandberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christina Sandberg Tennisspieler
Christina Sandberg
Christina Sandberg 1971 in Hilversum
Nation: SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag: 11. Januar 1948
Einzel
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Christina Sandberg (* 11. Januar 1948) ist eine ehemalige schwedische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1966 bis 1974 spielte sie für die schwedische Federation-Cup-Mannschaft insgesamt 25 Partien. Sie konnte eine positive Bilanz von 9:7 im Einzel verbuchen, im Doppel gewann sie fünf ihrer neun Partien.

Im Jahr 1970 stand sie bei den Australian Open im Einzel und im Doppel sowie in der Doppelkonkurrenz der French Open im Viertelfinale. Einen WTA-Titel konnte sie in ihrer Karriere nicht gewinnen.

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 Karriere
Australian Open VF VF
French Open 2 1 AF 2 1 2 2 1 AF
Wimbledon 3 3 2 AF 3 2 3 1 1 AF
US Open AF 2 1 AF

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 Karriere
Australian Open VF VF
French Open 1 2 AF VF 1 VF
Wimbledon 2 1 AF 1 1 1 2 2 AF
US Open AF AF 1 AF

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]