Cyfrowy Polsat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cyfrowy Polsat SA

Logo
Rechtsform Spółka Akcyjna
ISIN PLCFRPT00013
Gründung 5. Dezember 1999
Sitz Warschau, PolenPolen Polen
Leitung Mirosław Błaszczyk[1] (Vorstandsvorsitzender)
Marek Kapuściński[2] (Aufsichtsratsvorsitzender)
Mitarbeiterzahl 7.114[3]:130
Umsatz 11,676 Mrd. Złoty (2,6 Mrd. Euro)[3]:16
Branche Medien, Telekommunikation
Website www.cyfrowypolsat.pl
Stand: 31. Dezember 2019

Cyfrowy Polsat ist ein polnischer Medien- und Telekommunikationskonzern, der als Pay-TV-Anbieter, Internetdienstanbieter und Mobilfunkprovider auftritt.

Die Aktie des Unternehmens wird an der Warschauer Wertpapierbörse gehandelt und ist in deren Leitindex WIG 20 gelistet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Plattform startete 1999 als Polsat 2 Cyfrowy. Von 2002 bis 2003 hieß diese dann Polsat Cyfrowy, bis es 2003 zur Umbenennung in Cyfrowy Polsat kam. Anfangs bestand das Angebot der Plattform aus zehn polnischsprachigen Fernsehsendern, welche Polsat, Polsat 2, TVP1, TVP2, Formuła 1, Dla Ciebie, Komedia, Smyk, ATV Relaks und Info Dokument waren.

Cyfrowy Polsat sendet digital über den Satelliten Hot Bird auf der Orbitposition 13° Ost. 2015 war Cyfrowy Polsat mit über 4,5 Millionen Abonnenten die größte Pay-TV-Plattform in Polen, sowie die fünftgrößte in Europa.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zarząd - Skład. 1. Juli 2019, abgerufen am 13. März 2020 (polnisch).
  2. Rada nadzorcza - Skład. 29. Juni 2018, abgerufen am 13. März 2020 (polnisch).
  3. a b Grupa kapitałowa Cyfrowy Polsat S.A.: Skonsolidowany raport roczny za rok obrotowy zakończony 31 grudnia 2019 roku. 12. März 2020, abgerufen am 13. März 2020 (polnisch).
  4. Cyfrowy Polsat: 6,1 mln klientów kontraktowych (Polnisch) satkurier.pl. Abgerufen am 14. Februar 2015.