Erzbistum Benevent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erzbistum Benevent
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Kampanien
Kirchenprovinz Benevent
Diözesanbischof Felice Accrocca
Emeritierter Diözesanbischof Andrea Mugione
Generalvikar Cristino Pompilio
Fläche 1.691 km²
Pfarreien 116 (2015 / AP 2016)
Einwohner 267.000 (2015 / AP 2016)
Katholiken 265.000 (2015 / AP 2016)
Anteil 99,3 %
Diözesanpriester 146 (2015 / AP 2016)
Ordenspriester 71 (2015 / AP 2016)
Katholiken je Priester 1.221
Ständige Diakone 53 (2015 / AP 2016)
Ordensbrüder 112 (2015 / AP 2016)
Ordensschwestern 193 (2015 / AP 2016)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale Maria Santissima Assunta in Benevent
Website www.diocesidibenevento.it
Suffraganbistümer Bistum Ariano Irpino-Lacedonia
Bistum Avellino
Bistum Cerreto Sannita
Territorialabtei Montevergine
Erzbistum Sant’Angelo dei Lombardi

Das Erzbistum Benevent (lat. Archidiocesis Beneventana, ital. Arcidiocesi di Benevento) ist eine Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche in Italien mit Sitz in Benevent.

Das Bistum Benevent wurde im 1. Jahrhundert errichtet und am 26. Mai 969 zum Erzbistum erhoben.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Erzbistum Benevent – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Die Kathedrale in Benevento