Estnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

EstlandEstland Estland

Estnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen
Verband Eesti Jäähoki Liit
Meiste Punkte Diana Kaareste (11)
Statistik
Erstes Länderspiel
Estland 8:2 Island
Tallinn, Estland; 25. November 2005
Höchster Sieg
Estland 14:1 Türkei
Miercurea-Ciuc, Rumänien; 27. März 2007
Höchste Niederlage
Lettland 15:0 Estland
Valmiera, Lettland; 18. März 2006


Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 2007
Bestes Ergebnis 4. Platz Division IV (2007, 2008)
(Stand: 30. August 2016)

Die estnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen ist die nationale Eishockey-Auswahlmannschaft Estlands im Fraueneishockey. In der IIHF-Weltrangliste wird das Team nicht mehr geführt, da seit 2008 keine Spiele bestritten wurden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die estnische Eishockeynationalmannschaft gab ihr Debüt im November 2005 in einem Testspiel gegen Island und bestritt noch mehrere andere Spiele, ehe sie bei der Weltmeisterschaft 2007 erstmals in der Division IV auflief, in der sie den vierten Platz belegte. Im folgenden Jahr erreichten die Estinnen erneut den vierten Platz der Division IV.

Seit 2008 hat das Frauen-Nationalteam kein Spiel mehr absolviert.

Platzierungen bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007 - 4. Platz Division IV
  • 2008 - 4. Platz Division IV

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]