Football League First Division 2003/04

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Football League First Division 2003/04
Logo der Football League zwischen 1988 und 2004
Meister Norwich City
UEFA-Pokal FC Millwall (als FA-Cup-Finalist)
Aufsteiger Norwich City, West Bromwich Albion, Crystal Palace (als Play-off-Gewinner)
Absteiger FC Walsall, Bradford City,
FC Wimbledon
Mannschaften 24
Spiele 552 + 5 Play-off-Spiele
Tore 1.435  (ø 2,60 pro Spiel)
Torschützenkönig Andy Johnson (Crystal Palace)
Football League First Division 2002/03
Premier League 2003/04

Die Football League First Division 2003/04 war die zwölfte Saison der Football League First Division als nur noch zweithöchste englische Fußballliga und 101. Zweitligaspielzeit insgesamt. Sie startete am 9. August 2003 und endete am 9. Mai 2004.

Die Meisterschaft gewann Norwich City, das sich damit gleichzeitig die Teilnahme an der Premier-League-Saison 2004/05 sicherte. Hinter Vizemeister West Bromwich Albion stieg auch Crystal Palace als Playoff-Sieger in die Premier League auf. In die Football League One absteigen mussten der FC Walsall, Bradford City und der FC Wimbledon.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Norwich City  46  28  10  8 079:390 +40 94
 2. West Bromwich Albion (A)  46  25  11  10 064:420 +22 86
 3. AFC Sunderland (A)  46  22  13  11 062:450 +17 79
 4. West Ham United (A)  46  19  17  10 067:450 +22 74
 5. Ipswich Town  46  21  10  15 084:720 +12 73
 6. Crystal Palace  46  21  10  15 072:610 +11 73
 7. Wigan Athletic (N)  46  18  17  11 060:450 +15 71
 8. Sheffield United  46  20  11  15 065:560  +9 71
 9. FC Reading  46  20  10  16 055:570  −2 70
10. FC Millwall  46  18  15  13 055:480  +7 69
11. Stoke City  46  18  12  16 058:550  +3 66
12. Coventry City  46  17  14  15 067:540 +13 65
13. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Cardiff City (N)  46  17  14  15 068:580 +10 65
14. Nottingham Forest  46  15  15  16 061:580  +3 60
15. Preston North End  46  15  14  17 069:710  −2 59
16. FC Watford  46  15  12  19 054:680 −14 57
17. Rotherham United  46  13  15  18 053:610  −8 54
18. Crewe Alexandra (N)  46  14  11  21 057:660  −9 53
19. FC Burnley  46  13  14  19 060:770 −17 53
20. Derby County  46  13  13  20 053:670 −14 52
21. FC Gillingham  46  14  9  23 048:670 −19 51
22. FC Walsall  46  13  12  21 045:650 −20 51
23. Bradford City  46  10  6  30 038:690 −31 36
24. FC Wimbledon  46  8  5  33 041:890 −48 29

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Zweitligameister und Aufsteiger in die Premier League 2004/05
  • Aufsteiger in die Premier League 2004/05
  • unterlegene Teilnehmer der Play-off-Runde zur Teilnahme an der Premier League
  • Gewinner der Play-off-Runde und Aufsteiger in die Premier League 2004/05
  • Teilnahme im UEFA-Pokal 2004/05 als FA Cup-Finalist
  • Abstieg in die Football League One 2004/05
  • (A) Absteiger aus der Premier League 2002/03
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League Second Division 2002/03

    Ergebnistabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.[1]

    BRC BUR CAR COV CRE CRY DER GIL IPS MIL NOR NOF PNE REA ROT SHU STO SUN WAL WAT WBA WHU WIG WIM
    Bradford City 1:2 0:1 1:0 2:1 1:2 1:2 0:1 0:1 3:2 2:2 1:2 2:1 2:1 0:2 1:2 0:2 0:4 1:1 2:0 0:1 1:2 0:0 2:3
    FC Burnley 4:0 1:1 1:2 1:0 2:3 1:0 1:0 4:2 1:1 3:5 0:3 1:1 3:0 1:1 3:2 0:1 1:2 3:1 2:3 1:1 1:1 0:2 2:0
    Cardiff City 0:2 2:0 0:1 3:0 0:2 4:1 5:0 2:3 1:3 2:1 0:0 2:2 2:3 3:2 2:1 3:1 4:0 0:1 3:0 1:1 0:0 0:0 1:1
    Coventry City 0:0 4:0 1:3 2:0 2:1 2:0 2:2 1:1 4:0 0:2 1:3 4:1 1:2 1:1 0:1 4:2 1:1 0:0 0:0 1:0 1:1 1:1 1:0
    Crewe Alexandra 2:2 3:1 0:1 3:1 2:3 3:0 1:1 1:0 1:2 1:3 3:1 2:1 1:0 0:0 0:1 2:0 3:0 1:0 0:1 1:2 0:3 2:3 1:0
    Crystal Palace 0:1 0:0 2:1 1:1 1:3 1:1 1:0 3:4 0:1 1:0 1:0 1:1 2:2 1:1 1:2 6:3 3:0 1:0 1:0 2:2 1:0 1:1 3:1
    Derby County 3:2 2:0 2:2 1:3 0:0 2:1 2:1 2:2 2:0 0:4 4:2 5:1 2:3 1:0 2:0 0:3 1:1 0:1 3:2 0:1 0:1 2:2 3:1
    FC Gillingham 1:0 0:3 1:2 2:5 2:0 1:0 0:0 1:2 4:3 1:2 2:1 0:1 0:1 2:0 0:3 3:1 1:3 3:0 1:0 0:2 2:0 0:3 1:2
    Ipswich Town 3:1 6:1 1:1 1:1 6:4 1:3 2:1 3:4 1:3 0:2 1:2 2:0 1:1 2:1 3:0 1:0 1:0 2:1 4:1 2:3 1:2 1:3 4:1
    FC Millwall 1:0 2:0 0:0 2:1 1:1 1:1 0:0 1:2 0:0 0:0 1:0 0:1 0:1 2:1 2:0 1:1 2:1 2:1 1:2 1:1 4:1 2:0 2:0
    Norwich City 0:1 2:0 4:1 1:1 1:0 2:1 2:1 3:0 3:1 3:1 1:0 3:2 2:1 2:0 1:0 1:0 1:0 5:0 1:2 0:0 1:1 2:0 3:2
    Nottingham Forest 2:1 1:1 1:2 0:1 2:0 3:2 1:1 0:0 1:1 2:2 2:0 0:1 0:1 2:2 3:1 0:0 2:0 3:3 1:1 0:3 0:2 1:0 6:0
    Preston North End 1:0 5:3 2:2 4:2 0:0 4:1 3:0 0:0 1:1 1:2 0:0 2:2 2:1 4:1 3:3 1:0 0:2 1:2 2:1 3:0 1:2 2:4 1:0
    FC Reading 2:2 2:2 2:1 1:2 1:1 0:3 3:1 2:1 1:1 1:0 0:1 3:0 3:2 0:0 2:1 0:0 0:2 0:1 2:1 1:0 2:0 1:0 0:3
    Rotherham United 1:2 3:0 0:0 2:0 0:2 1:2 0:0 1:1 1:3 0:0 4:4 1:1 1:0 5:1 1:1 3:0 0:2 2:0 1:1 0:3 1:0 0:3 3:1
    Sheffield United 2:0 1:0 5:3 2:1 2:0 0:3 1:1 0:0 1:1 2:1 1:0 1:2 2:0 1:2 5:0 0:1 0:1 2:0 2:2 1:2 3:3 1:1 2:1
    Stoke City 1:0 1:2 2:3 1:0 1:1 0:1 2:1 0:0 2:0 0:0 1:1 2:1 1:1 3:0 0:2 2:2 3:1 3:2 3:1 4:1 0:2 1:1 2:1
    AFC Sunderland 3:0 1:1 0:0 0:0 1:1 2:1 2:1 2:1 3:2 0:1 1:0 1:0 3:3 2:0 0:0 3:0 1:1 1:0 2:0 0:1 2:0 1:1 2:1
    FC Walsall 1:0 0:1 1:1 1:6 1:1 0:0 0:1 2:1 1:3 1:1 1:3 4:1 2:1 1:1 3:2 0:1 1:1 1:3 0:1 4:1 1:1 2:0 1:0
    FC Watford 1:0 1:1 2:1 1:1 2:1 1:5 2:1 2:2 1:2 3:1 1:2 1:1 2:0 1:0 1:0 0:2 1:3 2:2 1:1 0:1 0:0 1:1 4:0
    West Bromwich Albion 2:0 4:1 2:1 3:0 2:2 2:0 1:1 1:0 4:1 2:1 1:0 0:2 1:0 0:0 0:1 0:2 1:0 0:0 2:0 3:1 1:1 2:1 0:1
    West Ham United 1:0 2:2 1:0 2:0 4:2 3:0 0:0 2:1 1:2 1:1 1:1 1:1 1:2 1:0 2:1 0:0 0:1 3:2 0:0 4:0 3:4 4:0 5:0
    Wigan Athletic 1:0 0:0 3:0 2:1 2:3 5:0 2:0 1:0 1:0 0:0 1:1 2:2 1:1 0:2 1:2 1:1 2:1 0:0 1:0 1:0 1:0 1:1 0:1
    FC Wimbledon 2:1 2:2 0:1 0:3 3:1 1:3 1:0 1:2 1:2 0:1 0:1 0:1 3:3 0:3 1:2 1:2 0:1 1:2 0:1 1:3 0:0 1:1 2:4

    Play-off-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale (Hinspiel/Rückspiel/Gesamt) Finale im Millennium Stadium
                         
    6  Crystal Palace[2] 3 1 4  
    3  AFC Sunderland 2 2 4  
      6  Crystal Palace 1
      4  West Ham United 0
    5  West Ham United 0 2 2
    4  Ipswich Town 1 0 1  

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler Verein Tore
    1 EnglandEngland Andy Johnson Crystal Palace 27
    2 EnglandEngland Marlon Harewood Nottingham Forest/West Ham United 25
    3 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Robert Earnshaw Cardiff City 21
    4 EnglandEngland Dean Ashton Crewe Alexandra 19
    = EnglandEngland Robbie Blake FC Burnley =
    6 EnglandEngland Nathan Ellington Wigan Athletic 18
    7 JamaikaJamaika Ricardo Fuller Preston North End 17
    8 EnglandEngland Darren Bent Ipswich Town 15
    = EnglandEngland Martin Butler Rotherham United =
    = NordirlandNordirland David Healy Preston North End =
    = NordirlandNordirland Steve Jones Crewe Alexandra =

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Kreuztabelle der englischen Football League Championship 2003/2004 (Fussballdaten.de)
    2. Crystal Palace setzte sich mit 5:4 Toren im Elfmeterschießen durch.