Gambettola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gambettola
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Gambettola (Italien)
Gambettola
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Forlì-Cesena (FC)
Lokale Bezeichnung: Gambetla auch E' Bosch
Koordinaten: 44° 7′ N, 12° 20′ OKoordinaten: 44° 7′ 0″ N, 12° 20′ 0″ O
Höhe: 31 m s.l.m.
Fläche: 7,58 km²
Einwohner: 10.660 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.406 Einw./km²
Postleitzahl: 47035
Vorwahl: 0547
ISTAT-Nummer: 040015
Volksbezeichnung: Gambettolesi
Schutzpatron: Ägidius von St. Gilles
Website: Gambettola
Gemeindeverwaltung von Gambettola

Gambettola ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Forlì-Cesena in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 8 Kilometer südöstlich von Cesena und etwa 19 Kilometer nordwestlich von Rimini. Das Adriatische Meer ist in 10 Kilometer Entfernung im Osten des Hauptortes gelegen.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gambettola liegt an der alten Via Emilia, der heutigen Staatsstraße 9 von Cesena nach Rimini Richtung Adria. Parallel dazu verläuft nördlich der Gemeinde die Autostrada A14 von Bologna kommend Richtung Tarent. Gambettola hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Bologna–Ancona.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gambettola unterhält eine inneritalienische Partnerschaft mit der Gemeinde Montichiari in der Provinz Brescia.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gambettola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.