Hyundai Eon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hyundai
Hyundai Eon GL (2014)
Hyundai Eon GL (2014)
Eon
Produktionszeitraum: 2011–2019
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotoren:
0,8–1,0 Liter
(41–51 kW)
Länge: 3495 mm
Breite: 1550 mm
Höhe: 1500 mm
Radstand: 2380 mm
Leergewicht: 760–790 kg
Nachfolgemodell Hyundai Santro

Der Hyundai Eon (auch: Hyundai Atos Eon[1]) ist ein Kleinstwagen des südkoreanischen Autoherstellers Hyundai Motor Company, das 2011 vorgestellt wurde. Die Markteinführung war am 1. Oktober 2011 in Indien, im März 2012 auf den Philippinen[2], im Juni 2012 in Vietnam[3] und im Juni 2014 auf Sri Lanka. 2014 erhielt der Fünfsitzer eine Überarbeitung. Gebaut wurde der Eon bis 2019 von der Hyundai Motor India Limited in Chennai.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenngrößen 0.8 MPi 1.0
Bauzeitraum 10/2011–03/2019 05/2014–03/2019
Motorkenndaten
Motortyp R3-Ottomotor
Hubraum 814 cm³ 998 cm³
max. Leistung 41 kW (56 PS)
bei 5500/min
51 kW (69 PS)
bei 6200/min
max. Drehmoment 75 Nm
bei 4000/min
91 Nm
bei 3500/min
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 140 km/h 159 km/h
Beschleunigung,
0–100 km/h
16,0 s 13,3 s
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
Tankinhalt 32 l

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hyundai Eon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hyundai Motor Algérie : La nouvelle Atos Eon à partir de 776 999 DA. Autoalgerie.com, 19. Februar 2012, abgerufen am 23. Juli 2017 (französisch).
  2. MIAS 2012: HARI launches Hyundai Eon. TopGear.com, 29. März 2012, abgerufen am 23. Juli 2017 (englisch).
  3. Hyundai Eon - ôtô "tí hon" tại Việt Nam. Vietbao.vn, 15. Juni 2012, abgerufen am 23. Juli 2017 (vietnamesisch).