Kanton Caluire-et-Cuire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Caluire-et-Cuire
Region Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Hauptort Caluire-et-Cuire
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 42.038 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 4.023 Einw./km²
Fläche 10,45 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 6943

Der Kanton Caluire-et-Cuire war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Lyon im Département Rhône der französischen Region Rhône-Alpes. Er umfasste die Stadt Caluire-et-Cuire und wurde abgeschafft, als die Métropole de Lyon das Département Rhône als Gebietskörperschaft ablöste und die Kantone ihre Funktion als Wahlkreise verloren. Letzte Vertreterin im conseil général des Départements war Alain Jeannot (UMP).