Kanton Nizza-3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Nizza-3
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Grasse (3 Gemeinden)
Nizza (1 Gemeinde)
Hauptort Nizza
Einwohner 40.514 (1. Jan. 2016)
Gemeinden 4
INSEE-Code 0617

Lage des Kantons Nizza-3 im
Département Alpes-Maritimes

Der Kanton Nizza-3 (frz. canton de Nice-3) ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er umfasst einen Teil der Stadt Nizza im Arrondissement Nizza, in der auch sein Hauptort (frz.: bureau centralisateur) liegt, sowie drei weitere Gemeinden im Arrondissement Grasse. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im Frühjahr 2015 wurde der Kanton erweitert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus vier Gemeinden und Gemeindeteilen[1] mit insgesamt 40.514 Einwohnern (Stand: 2016):

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Carros 000000000011614.000000000011.614 15,11 000000000000769.0000000000769 06033 06510 Grasse
Gattières 000000000004115.00000000004.115 10,03 000000000000410.0000000000410 06064 06510 Grasse
Le Broc 000000000001409.00000000001.409 18,65 000000000000076.000000000076 06025 06510 Grasse
Nice 000000000342637.0000000000342.637 71,92 000000000004764.00000000004.764 06088 06000, 06100, 06200, 06300 Nizza
Kanton Nizza-3 000000000040514.000000000040.514 –  –  0617 –  – 

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Dominique Estrosi-sassone
Charles Scibetta
UD

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-227 du 24 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département des Alpes-Maritimes publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).