Kanton Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson
Region Champagne-Ardenne
Département Marne
Arrondissement Vitry-le-François
Hauptort Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.313 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km²
Fläche 274,32 km²
Gemeinden 20
INSEE-Code 5124

Der Kanton Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Vitry-le-François, im Département Marne und in der Region Champagne-Ardenne; sein Hauptort war Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1979 bis 2015 Jean-Pierre Bouquet.

Der Kanton Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson war 274,32 km² groß und hatte (1999) 4.143 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 15 Einwohnern pro km² entsprach.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 20 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Ambrières 217 (2013) –  –  Einw./km² 51008 51290
Arrigny 259 (2013) –  –  Einw./km² 51016 51290
Arzillières-Neuville 343 (2013) –  –  Einw./km² 51017 51290
Blaise-sous-Arzillières 335 (2013) –  –  Einw./km² 51066 51300
Brandonvillers 171 (2013) –  –  Einw./km² 51080 51290
Châtelraould-Saint-Louvent 235 (2013) –  –  Einw./km² 51134 51300
Châtillon-sur-Broué 70 (2013) –  –  Einw./km² 51135 51290
Drosnay 188 (2013) –  –  Einw./km² 51219 51290
Écollemont 62 (2013) –  –  Einw./km² 51223 51290
Giffaumont-Champaubert 262 (2013) –  –  Einw./km² 51269 51290
Gigny-Bussy 232 (2013) –  –  Einw./km² 51270 51290
Sainte-Marie-du-Lac-Nuisement 259 (2013) –  –  Einw./km² 51277 51290
Hauteville 247 (2013) –  –  Einw./km² 51286 51290
Landricourt 162 (2013) –  –  Einw./km² 51315 51290
Lignon 119 (2013) –  –  Einw./km² 51322 51290
Margerie-Hancourt 206 (2013) –  –  Einw./km² 51349 51290
Outines 143 (2013) –  –  Einw./km² 51419 51290
Les Rivières-Henruel 179 (2013) –  –  Einw./km² 51463 51300
Saint-Chéron 70 (2013) –  –  Einw./km² 51475 51290
Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson 542 (2013) –  –  Einw./km² 51513 51290

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
3872 4369 3931 3974 4251 4143