Krypton (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelKrypton
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2018
Produktions-
unternehmen
Phantom Four
DC Entertainment
Warner Horizon Television
Länge45 Minuten
Episoden10 in 1+ Staffeln
GenreDrama, Action, Science-Fiction
IdeeDavid S. Goyer,
Damien Kindler
Erstausstrahlung21. März 2018 (USA) auf Syfy
Besetzung

Krypton ist eine Fernsehserie, die über Figuren aus den DC Comics handelt. Der Protagonist ist Supermans Großvater Seg-El und die Serie spielt auf dem titelgebenden, fiktiven Planeten Krypton und ca. 200 Jahre vor der Geburt von Superman. Die Serie wurde von David S. Goyer und Damian Kindler für den US-amerikanischen Kabelfernsehsender Syfy entwickelt. Die erste Staffel, die 10 Folgen umfasst, wurde vom 21. März 2018 bis zum 23. Mai 2018 auf SyFy ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krypton handelt von Supermans Großvater. In jenen Jahren war das Haus El, aus dem später Superman hervorgeht, geschändet und geächtet. Die Serie folgt Supermans Großvater, der schließlich Hoffnung und Gleichheit auf den Planeten Krypton bringt und den Planeten vom Chaos befreit und in den Planeten ändert, aus dem später Superman entstammt.[1]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2014, über ein Jahr nach der Veröffentlichung des Films Man of Steel, kamen Gerüchte auf, dass Warner Bros. eine Serie mit dem Titel Krypton plant, in der David S. Goyer, Drehbuchautor des Superman-Films, involviert ist. Dabei soll die Serie 200 Jahre[2] vor den Ereignissen von Man of Steel auf dem fiktiven Exoplaneten Krypton stattfinden.[3] Im Dezember desselben Jahres wurde bestätigt, dass Warner Horizon Television und DC Comics die Serie für den Sender Syfy planen. Dabei soll Krypton über Supermans Großvater handeln.[1] In den Comics von DC gibt es verschiedene Geschichten mit verschiedenen Interpretationen über Supermans Heimatplaneten.[4] Ian Goldberg und Goyer sind bei der Pilotfolge für die Handlung verantwortlich.[5] Goyer, der zudem für die Idee der Serie verantwortlich ist, nimmt zusätzlich mit seinem Unternehmen Phantom Four bei der Serie die Rolle des Executive Producers ein. Im April 2016 wurde bekannt, dass auch Damian Kindler als Showrunner und Executive Producer hinzugezogen wurde. Colm McCarthy wurde als Regisseur für die Pilotfolge beauftragt.[6] Diese wurde am 21. April 2016, knapp ein Monat nach der Veröffentlichung der Man-of-Steel-Fortsetzung Batman v Superman: Dawn of Justice, bestellt.[7]

Im Juni 2016 wurden die Figuren, die in der Serie vorkommen sollen, bekannt gegeben. Dabei treten nicht nur Familien aus dem Hause El auf, der Familie, in die auch Superman hineingeboren wird, sondern darüber hinaus auch Figuren aus dem Hause Zod, aus dem der Spätere Schurke General Zod hervorgeht. Zudem wurde bestätigt, dass der Schurke Dev-Em vorkommen wird.[8] Die Hauptrollen sollen durch Cameron Cuffe und Georgina Campbell besetzt worden sein, die Seg-El und Lyta Zod darstellen sollen. Serbien wurde als Drehort für die Pilotfolge geplant.[9]

Am 18. April 2017 erschien der erste Teaser-Trailer der Serie im Internet. Dabei wurde der Serienstart für dasselbe Jahr angekündigt.[9] Im darauffolgenden Monat twitterte Syfy jedoch, die Serie würde erst 2018 erscheinen.[10] Ebenfalls im Mai 2017 wurde die Serienbestellung offiziell bestätigt.[11] Im Rahmen der Comic-Con in San Diego wurde im Juli 2017 ein weiterer Trailer zur Fernsehserie vorgestellt.[12]

Am 28. Dezember 2017 gab Syfy bekannt, die Pilotfolge am 21. März 2018 erstauszustrahlen.[13]

Ende 2017 gab Syfy bekannt, dass entgegen der ursprünglichen Ankündigung Krypton nicht ein Teil des DC Extended Universe ist.[14]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel wurde vom 21. März 2018 bis zum 23. Mai 2018 auf dem US-amerikanischen Sender SyFy ausgestrahlt.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)
1 1 El Jefe 21. März 2018 Ciaran Donnely & Colm McCarthy David S. Goyer & Ian Goldberg 1,32 Mio.
2 2 House of El 28. März 2018 Ciaran Donnely Cameron Welsh 1,07 Mio.
3 3 The Rankless Initative 4. April 2018 Steve Shill Nadria Tucker 0,95 Mio.
4 4 The Word of Rao 11. April 2018 Keith Boak Luke Kalteux 0,87 Mio.
5 5 House of Zod 18. April 2018 Julius Ramsey Lina Patel 0,72 Mio.
6 6 Civil Wars 25. April 2018 Kate Dennis Doris Egan 0,60 Mio.
7 7 Transformation 2. Mai 2018 Metin Hüseyin David Paul Francis 0,63 Mio.
8 8 Savage Night 9. Mai 2018 Marc Roskin David Kob 0,53 Mio.
9 9 Hope 16. Mai 2018 Lukas Ettlin Chad Fiveash & James Stoteraux 0,61 Mio.
10 10 The Phantom Zone 23. Mai 2018 Ciaran Donnelly Chad Fiveash, James Stoteraux & Cameron Welsh 0,56 Mio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Lesley Goldberg: Syfy, David Goyer Developing Superman Origin Story ‘Krypton’. In: hollywoodreporter.com. The Hollywood Reporter, 8. Dezember 2014, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).
  2. Lucas Siegel: David Goyer Says Krypton Takes Place 200 Years Before Man Of Steel. In: comicbook.com. Comicbook.com, 22. Oktober 2015, abgerufen am 9. Juni 2016 (englisch).
  3. Rich Johnston: Man Of Steel Writer David Goyer, Attached To New TV Show. Its Name? ‘Krypton’. In: bleedingcool.com. Bleeding Cool, 27. Oktober 2014, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).
  4. Tom Bondurant: Superman’s Green Days: Charting Krypton’s History. In: Comic Book Resources. cbr.com, 30. Oktober 2016, abgerufen am 11. Februar 2017 (englisch).
  5. Oliver Gettell: Superman prequel Krypton to get green light from Syfy. In: ew.com. Entertainment Weekly, 21. April 2016, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).
  6. Kate Stanhope, Lesley Goldberg: Superman Origin Story ‘Krypton’ Nears Pilot Order at Syfy. In: hollywoodreporter.com. The Hollywood Reporter, 21. April 2016, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).
  7. Nellie Andreeva: Superman Prequel ‘Krypton’ Gets Syfy Pilot Order – Update. In: Deadline.com. 9. Mai 2016, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).
  8. Team TVLine: Syfy’s Krypton: Meet Superman’s Grandpa and Other Key Characters. In: TVLine. tvline.com, 21. Juni 2016, abgerufen am 2. Oktober 2016 (englisch).
  9. a b Krypton: First Trailer For Syfy’s Upcoming Superman Prequel Series Introduces Kal-El’s Grandfather. In: ComicBookMovie. comicbookmovie.com, 18. April 2017, abgerufen am 20. April 2017 (englisch).
  10. Truth, justice, and the Kryptonian way. Look up in the sky. #Krypton is coming in 2018: http://syfy.tv/2q7roQZ. In: twitter.com. Twitter, 11. Mai 2017, abgerufen am 21. Oktober 2017.
  11. Nellie Andreeva: Syfy Picks Up Superman Prequel ‘Krypton’ & ‘Happy!’ To Series; Developing George R.R. Martin’s ‘Nightflyers’. In: Deadline. deadline.com, 11. Mai 2017, abgerufen am 24. Mai 2017 (englisch).
  12. Garth Franklin: "Krypton" Gets A Comic Con 2017 Trailer. Dark Horizons, abgerufen am 21. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  13. Krypton: Superman prequel series premiere date revealed. In: Entertainment Weekly. ew.com, abgerufen am 31. Dezember 2017 (englisch).
  14. Russ Burlingame: No, 'Krypton' Is Not Part of the DC Extended Universe. In: Comicbook.com. comicbook.com, 28. Dezember 2017, abgerufen am 12. Februar 2018.