Miyoshi (Aichi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miyoshi-shi
みよし市
Miyoshi
Geographische Lage in Japan
Miyoshi (Aichi) (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Aichi
Koordinaten: 35° 5′ N, 137° 4′ OKoordinaten: 35° 5′ 23″ N, 137° 4′ 29″ O
Basisdaten
Fläche: 32,11 km²
Einwohner: 62.613
(1. Oktober 2017)
Bevölkerungsdichte: 1950 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 23236-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Miyoshi
Baum: Pinus thunbergii
Blume: Rhododendron indicum
Rathaus
Adresse: Miyoshi City Hall
50 Miyoshi-chō
Miyoshi-shi
Aichi 470-0295
Webadresse: www.city.aichi-miyoshi.lg.jp
Lage Miyoshis in der Präfektur Aichi
Lage Miyoshis in der Präfektur

Miyoshi (jap. みよし市, -shi) ist eine Stadt in der japanischen Präfektur Aichi.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miyoshi liegt östlich von Nagoya und westlich von Toyota.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige Gemeinde entstand am 1. Juli 1906 aus dem Zusammenschluss der Dörfer Akegoe (明越村, -mura), Azabu (莇生村, -mura) und dem alten Miyoshi (三好村, -mura) zum neuen Dorf Miyoshi. Am 1. April 1958 erfolgte die Ernennung zur chō (kreisangehörigen Stadt) Miyoshi (三好町). Am 4. Januar 2010 änderte die Gemeinde ihre Schreibweise auf Hiragana-Zeichen (みよし町) und wurde zur shi ernannt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Miyoshi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Miyoshi