Nanda-Devi-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nanda-Devi-Nationalpark

IUCN-Kategorie II − National Park

Westwand der Nanda Devi

Westwand der Nanda Devi

Lage Uttarakhand
Fläche 71.783 ha
Geographische Lage 30° 44′ N, 79° 36′ OKoordinaten: 30° 43′ 41″ N, 79° 36′ 19″ O
Nanda-Devi-Nationalpark (Uttarakhand)
Nanda-Devi-Nationalpark
Einrichtungsdatum 1988

Der Nanda-Devi-Nationalpark ist ein Schutzgebiet im indischen Bundesstaat Uttarakhand. Es wurde 1988 ausgewiesen und wird von der UNESCO mit dem Valley-of-Flowers-Nationalpark als zusammenhängendes Areal geschützt.[1] Der Name des Parks lehnt sich an den Berg Nanda Devi an. Er ist ein bedrohtes Weltnaturerbe.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nanda-Devi-Nationalpark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nanda Devi and Valley of Flowers National Parks. UNESCO, abgerufen am 29. September 2016 (englisch).
  2. Protecting People Through Nature. WWF, S. 55, abgerufen am 29. September 2016 (PDF, englisch).