Nichirei International Championships 1990

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nichirei International Championships 1990
Datum 25.9.1990 – 30.9.1990
Auflage 1
Navigation  1990 ► 1991
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 526
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 28E/16D
Preisgeld 350.000 US$
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin White
Stand: 10. August 2017

Die Nichirei International Championships 1990 waren ein Tennisturnier der Damen in Tokio. Das Teppichplatzturnier war Teil der WTA Tour 1990 und fand vom 25. bis 30. September 1990 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová Viertelfinale
02. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Monica Seles Viertelfinale
03. Bulgarien 1971Bulgarien Katerina Maleewa Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernández Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SchweizSchweiz Manuela Maleeva-Fragnière Halbfinale
06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jennifer Capriati Viertelfinale
07. TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková Viertelfinale
08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amy Frazier Finale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe 4 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe 1 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White 6 0 1       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 5 6 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Louie Harper 6 6       5  SchweizSchweiz M. Maleeva-Fragnière 7 4 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. MacGregor 3 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Louie Harper 2 2
 JapanJapan T. Takagi 0 2     5  SchweizSchweiz M. Maleeva-Fragnière 6 6  
5  SchweizSchweiz M. Maleeva-Fragnière 6 6       5  SchweizSchweiz M. Maleeva-Fragnière 6 5 4  
      4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández 4 7 6  
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández 6 6  
 ArgentinienArgentinien C. Tessi 6 6      ArgentinienArgentinien C. Tessi 3 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Javer 3 2       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández 6 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel 6 6       7  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková 3 4  
 PeruPeru P. Vasquez 4 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel 7 3 2
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Leand 2 2     7  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková 6 6 6  
7  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková 6 6       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández 3 6 6
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 6 7       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 6 2 3
 JapanJapan M. Miyauchi 4 6     6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 6 6  
 Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleewa 6 6      Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleewa 2 4  
 JapanJapan K. Okamoto 3 4       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 6 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández 6 6       3  Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa 7 3 7  
 JapanJapan M. Kidowaki 0 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández 7 2 2
  3  Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa 6 6 6  
      3  Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa 5 4
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 7 6       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 7 6  
 NiederlandeNiederlande B. Schultz 6 1     8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 6 7  
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson 5 3      TschechoslowakeiTschechoslowakei E. Švíglerová 2 5  
 TschechoslowakeiTschechoslowakei E. Švíglerová 7 6       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 5 7 6
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff 6 6       2  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien M. Seles 7 5 2  
 AustralienAustralien M. Jaggard 3 4      Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff 1 0
  2  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien M. Seles 6 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Finale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin White
Sieg
03. NiederlandeNiederlande Brenda Schultz
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Monica Seles
Viertelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cammy MacGregor
NeuseelandNeuseeland Julie Richardson
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 6  
 JapanJapan E. Iida
 JapanJapan M. Miyauchi
1 1     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 6  
 TschechoslowakeiTschechoslowakei E. Švíglerová
 PeruPeru P. Vasquez
1 6 0    JapanJapan A. Nishiya
 JapanJapan K. Okamoto
0 1  
 JapanJapan A. Nishiya
 JapanJapan K. Okamoto
6 0 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 6  
3  NiederlandeNiederlande B. Schultz
 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien M. Seles
4 6 7        Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
2 0  
 SchweizSchweiz M. Maleeva-Fragnière
 Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleewa
6 0 5     3  NiederlandeNiederlande B. Schultz
 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien M. Seles
 Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
6 6    Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
w. o.  
 JapanJapan N. Sato
 JapanJapan T. Takagi
1 1       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 3 6
 AustralienAustralien M. Jaggard
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel
3 3       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
4 6 7
 JapanJapan M. Kidowaki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Louie Harper
6 6      JapanJapan M. Kidowaki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Louie Harper
6 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Javer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Leand
3 2   4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. MacGregor
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
4 6 3  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. MacGregor
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
6 6        JapanJapan M. Kidowaki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Louie Harper
2 1
 JapanJapan M. Donoshiro
 JapanJapan A. Sugiyama
1 2       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 JapanJapan Y. Koizumi
6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 JapanJapan Y. Koizumi
1 4
 JapanJapan R. Hiraki
 ArgentinienArgentinien C. Tessi
2 6   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
6 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. J. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
6 7  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]