Nikita Danilowitsch Nesterow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
RusslandRussland  Nikita Nesterow Eishockeyspieler
Nikita Nesterow
Geburtsdatum 28. März 1993
Geburtsort Tscheljabinsk, Russland
Größe 183 cm
Gewicht 83 kg
Position Verteidiger
Nummer #89
Schusshand Links
Draft
KHL Junior Draft 2010, 1. Runde, 22. Position
HK Traktor Tscheljabinsk
NHL Entry Draft 2011, 5. Runde, 148. Position
Tampa Bay Lightning
Karrierestationen
bis 2013 HK Traktor Tscheljabinsk
2013–2017 Tampa Bay Lightning
2017 Canadiens de Montréal
seit 2017 HK ZSKA Moskau

Nikita Danilowitsch Nesterow (russisch Никита Данилович Нестеров; englische Transkription: Nikita Danilovich Nesterov; * 28. März 1993 in Tscheljabinsk) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2017 beim HK ZSKA Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nikita Nesterow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des HK Traktor Tscheljabinsk. Für dessen Juniorenmannschaft Belje Medwedi gab er in der Saison 2009/10 sein Debüt in der neu gegründeten multinationalen Nachwuchsliga Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga, in der er bis 2012 mehrheitlich aktiv war. In der Saison 2011/12 gab er zudem sein Debüt für die Profimannschaft von Traktor Tscheljabinsk in der Kontinentalen Hockey-Liga (KHL) und gehörte aber Beginn der folgenden Saison fest zum KHL-Kader des Klubs.

Im April 2013 erhielt Nesterow vom Management der Tampa Bay Lightning einen NHL-Einstiegsvertrag über drei Jahre Laufzeit.[1] Im Spätsommer nahm er am Trainingslager der NHL-Franchise teil und wurde im September zu den Syracuse Crunch, dem Farmteam aus der American Hockey League, geschickt.

Nach knapp dreieinhalb Saisons in der Organisation der Lightning wurde Nesterow im Januar 2017 an die Canadiens de Montréal abgegeben, die im Gegenzug Jonathan Racine sowie ein Sechstrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2017 nach Tampa schickten. Nach dem Ende der Spielzeit 2016/17 verlängerten die Canadiens seinen auslaufenden Vertrag nicht, sodass Nesterow nach vier Jahren in Nordamerika in seine russische Heimat zurückkehrte. Dort unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag beim HK ZSKA Moskau, der die KHL-Rechte an ihm kurz zuvor vom HK Traktor Tscheljabinsk erworben hatte.[2]

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Russland nahm Nesterow an den U18-Junioren-Weltmeisterschaften 2010 und 2011 sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2012 teil. Bei der U18-WM 2011 gewann er mit seiner Mannschaft die Bronze-, bei der U20-WM 2012 die Silbermedaille.

Im Seniorenbereich debütierte er für Russland beim World Cup of Hockey 2016 und belegte dabei mit dem Team den vierten Platz. Anschließend wurde er mit der Sbornaja unter neutraler Flagge bei den Winterspielen 2018 Olympiasieger.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2009/10 Belyje Medwedi Tscheljabinsk MHL 9 5 2 7 +2 8 4 0 0 0 –2 6
2010/11 Belyje Medwedi Tscheljabinsk MHL 46 5 14 19 –2 72 5 0 0 0 –3 6
2011/12 Belyje Medwedi Tscheljabinsk MHL 41 11 20 31 +11 66 4 0 5 5 ±0 6
2011/12 HK Traktor Tscheljabinsk KHL 10 0 1 1 +8 4 3 0 0 0 ±0 0
2012/13 Belyje Medwedi Tscheljabinsk MHL 2 0 1 1 –2 2 4 2 1 3 –2 0
2012/13 HK Traktor Tscheljabinsk KHL 35 0 0 0 +6 14 19 0 4 4 –3 6
2013/14 Syracuse Crunch AHL 54 4 12 16 –2 39
2014/15 Syracuse Crunch AHL 32 3 11 14 +4 26
2014/15 Tampa Bay Lightning NHL 27 2 5 7 +6 16 17 1 5 6 +5 8
2015/16 Syracuse Crunch AHL 10 1 3 4 +1 4
2015/16 Tampa Bay Lightning NHL 57 3 6 9 –6 41 9 0 1 1 +1 9
2016/17 Tampa Bay Lightning NHL 35 3 9 12 –3 20
2016/17 Canadiens de Montréal NHL 13 1 4 5 +3 4 2 0 0 0 –1 0
2017/18 HK ZSKA Moskau KHL 42 3 16 19 +9 41 21 1 4 5 +3 14
2018/19 HK ZSKA Moskau KHL 41 4 14 18 +16 20 20 2 9 11 +11 4
MHL gesamt 98 21 37 58 +9 148 17 2 6 8 –7 18
KHL gesamt 128 7 31 38 +39 79 63 3 17 20 +11 24
AHL gesamt 96 8 26 34 +3 69
NHL gesamt 132 9 24 33 ±0 81 28 1 6 7 +5 17

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertrat Russland bei:

 

Vertrat die Olympischen Athleten aus Russland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt +/− SM
2010 Russland U18-WM 4. Platz 7 2 0 2 +3 29
2011 Russland U18-WM Bronzemedaille 7 2 2 4 +11 29
2012 Russland U20-WM Silbermedaille 7 2 3 5 +7 6
2013 Russland U20-WM Bronzemedaille 7 0 4 4 +1 2
2016 Russland World Cup 4. Platz 1 0 0 0 ±0 0
2018 OA aus Russland Olympia 1. Platz, Gold 6 1 0 1 +1 2
2018 Russland WM 6. Platz 8 2 1 3 +8 2
2019 Russland WM Bronzemedaille 9 0 1 1 +8 4
Junioren gesamt 28 6 9 15 +22 66
Herren gesamt 24 3 2 5 +17 8

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lightning.nhl.com, The Tampa Bay Lightning have agreed to terms with defenseman Nikita Nesterov
  2. Состав ЦСКА пополнит Никита Нестеров. cska-hockey.ru, 7. Juli 2017, abgerufen am 7. Juli 2017 (russisch).