Nozomi Yamagō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Nozomi Yamagō
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 16. Januar 1975
Geburtsort ŌmiyaJapan
Größe 164 cm
Position Torwart
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1993–2001
2002–2004
2005
2005–
FC Kunoichi
Urawa Red Diamonds Ladies
California Storm
Urawa Red Diamonds Ladies
115 (0)
47 (0)
0 (0)
104 (0)
Nationalmannschaft
1997– Japan 96 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Nozomi Yamagō (jap. 山郷 のぞみ, Yamagō Nozomi; * 16. Januar 1975 in Ōmiya (heute: Saitama), Präfektur Saitama) ist eine japanische Fußballspielerin.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Yamagō spielte seit 1993 bis 1999 für den FC Kunoichi; 2002 wechselte sie zu den Urawa Red Diamonds Ladies. Im Januar 2005 unterschrieb sie einen Vertrag bei California Storm in der nordamerikanischen WPSL, aber noch im gleichen Jahr kehrte sie nach Japan zurück.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Yamagō absolvierte ihr erstes Länderspiel für die japanische Nationalmannschaft am 15. Juni 1997 gegen China. Sie spielte bei der 3. Frauenweltmeisterschaft 1999 und auch bei der 4. Frauenweltmeisterschaft 2003 noch bei allen sechs Spielen, bei der 6. Frauenweltmeisterschaft 2011 in Deutschland war Yamagō in der Mannschaft, aber sie hat nicht gespielt.[1] Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen absolvierte sie drei Spiele Japans.[2]

Erfolge[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fifa.com Nozomi Yamago abgerufen am 15. Juli. 2011
  2. sports-reference.com Nozomi Yamago abgerufen am 15. Juli. 2011

Weblinks[Bearbeiten]